Schließen
Schließen
Schließen
Bestseller Citroën Berlingo begründete vor 20 Jahren ein neues Segment

Bestseller CITROËN Berlingo begründete vor 20 Jahren ein neues Segment

Vor 20 Jahren feierte der CITROËN Berlingo seine Weltpremiere. Nach einer Ankündigung im Sommer wurde er im Herbst 1996 zunächst als Kastenwagen auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover und kurz darauf als Kombi-Variante auf dem Automobilsalon Paris präsentiert. Seitdem blickt das Modell auf eine herausragende Erfolgsgeschichte zurück: Bis heute wurde der CITROËN Berlingo mehr als 3 Millionen Mal weltweit verkauft und rangiert in Deutschland auf Platz zwei der ewigen CITROËN Zulassungsstatistik hinter dem legendären 2CV. 

Der CITROËN Berlingo I: Original seines Segments
Von 1996 bis 2009 gebaut, trat der CITROËN Berlingo I die Nachfolge des CITROËN C15 an und gilt als Gründer des Segments der Hochdachkombis. Bei seiner Markteinführung im Jahr 1996 sorgte der CITROËN Berlingo mit seinem völlig neuartigen Design für Aufsehen. Seither ist er der ideale Begleiter für Familien: Jahr für Jahr zählt das Modell zu den Bestsellern der CITROËN Produktpalette und punktet insbesondere mit seiner Vielseitigkeit, Funktionalität und Geräumigkeit. Hoher Komfort und eine umfangreiche Ausstattung sorgen für zusätzliches Wohlbefinden an Bord. Zu den Ausstattungshighlights der ersten Generation zählten die erhöhte Sitzposition für Fahrer und Beifahrer, die Schiebetür für die hintere Sitzreihe sowie das Modutop, ein Multifunktionsdach in der Ausstattungsvariante Spacelight. Die große Heckklappe und zahlreiche raffinierte Detaillösungen machten den CITROËN Berlingo besonders familienfreundlich. So wurde dem Modell – gemeinsam mit dem Pend ant "Partner" der Konzernschwester Peugeot – im Jahr 1997 die Auszeichnung "Van of the Year" verliehen.

Der CITROËN Berlingo war von Beginn an nicht nur hervorragend auf die Bedürfnisse von Familien abgestimmt, sondern ebenso unter Firmenkunden und Gewerbetreibenden sehr beliebt, da er eine umfangreiche Auswahl an Karosserievarianten, Motoren und Ausstattungen bot: So war der Transporter für unterschiedlichste Gewerbebranchen im Einsatz und überzeugte neben seiner Funktionalität durch schickes Design und hohen Komfort. Flottenmanager wissen zudem bis heute die Wirtschaftlichkeit der Motoren sowie die vielfältigen branchenspezifischen Sonderlösungen zu schätzen: So kann CITROËN dank der Zusammenarbeit mit starken Um- und Ausbaupartnern nahezu jeden individuellen Wunsch erfüllen und stellt die passende Ausstattung für beispielsweise Pharmatransporter oder Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung.

Im Laufe der Jahre wurde der CITROËN Berlingo mehrfach weiterentwickelt und war in verschiedenen Ausführungen erhältlich. So gab es Versionen mit einer, zwei und auch ganz ohne Schiebetüren, mit Heckklappe oder Heckflügeltüren und Varianten als Kastenwagen mit blechverkleideten Seitenfenstern. Ebenso wurde ein Jahr nach Verkaufsstart des CITROËN Berlingo eine Elektroversion präsentiert.

Der CITROËN Berlingo Electric
CITROËN ist ein Pionier der Elektromobilität: Bereits im Jahr 1997 kam der erste CITROËN Berlingo Electric auf den Markt. Der rein elektrisch angetriebene Transporter hatte eine Reichweite von 95 Kilometern und erzielte eine Höchstgeschwindigkeit von 95 km/h. 2012 feierte der neue CITROËN Berlingo Electric Weltpremiere, der genau auf die Bedürfnisse Gewerbetreibender – wie beispielsweise Kurierdienste oder kleinere Handwerksbetriebe in Großstädten – zugeschnitten ist. So verfügt er über ein großzügiges Laderaumvolumen von bis zu 4,1 Kubikmetern und eine maximale Nutzlast von 685 Kilogramm. Beim CITROËN Berlingo Electric sind Teile des elektrischen Antriebsstrangs unter der Fronthaube und in die Karosserie integriert. Das zweiteilige Batterie-Paket ist vollständig unter der Ladefläche angebracht, was eine vollkommen ebene Ladefläche ermöglicht. Mit einer gesamten Batteriekapazität von 22,5 kWh beträgt die Reichweite des CITROËN Berlingo Electric 170 Kil ometer. Ende 2015 wurde der CITROËN Berlingo Electric Kastenwagen mit dem renommierten "Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2016"1 ausgezeichnet.

Erfolgreicher Werbecoup
Die besonderen Vorzüge des CITROËN Berlingo setzte eine aufmerksamkeitsstarke Werbekampagne ab dem Jahr 1999 äußerst effektiv in Szene. Babys im Krabbelalter entdeckten das komfortable Familienmodell auf spielerische Art und Weise in verschiedenen Spots2 und schafften es damit direkt in die Herzen der Eltern. Witzig und spektakulär machten die Kleinen den erwachsenen Zuschauern eindrucksvoll deutlich, was in dem Fahrzeug steckt – vom großen Innenraum bis hin zu den zahlreichen, praktischen Ablagemöglichkeiten.

1Auszeichnung durch die Fachzeitung "TRANSPORT – die Zeitung für den Güterverkehr" in der Kategorie "Transporter und Lieferwagen"
2siehe zum Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=-k5PVNjigBY

Top