Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Citroen_Jumper_IAA

CITROËN auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016: Der CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution

Mit dem CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution stellt CITROËN auf der 66. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover eine Sonderlösung vor, die speziell auf die Anforderungen des Dachdeckerhandwerks zugeschnitten ist. Der Transporter wurde in Kooperation mit der LogicLine Europe GmbH entwickelt und basiert auf dem CITROËN Jumper Pritsche.

Speziell für Dachdecker, Spengler und Zimmerer bietet der CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution eine maßgeschneiderte, hochwertige Nutzfahrzeuglösung, die sich ideal für den sicheren Transport von Material und Werkzeug eignet. Gleichermaßen interessant ist die Sonderlösung für den Garten-, Landschafts- und Straßenbau sowie für Kommunen. Zusammengestellt wurde das Modell, das von CITROËN als Einrechnungsgeschäft angeboten wird, in Kooperation mit LogicLine, dem europaweit führenden Anbieter innovativer Ladesicherungssysteme für Pritschenfahrzeuge.

Die Transportlösung überzeugt durch ein frisches Design und einen hohen Nutzfaktor. Zudem verbindet der CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution Robustheit und Qualität mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der hochwertige Innenausbau erleichtert durch seine Funktionalität den Arbeitsalltag.

Der CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution ist als Einzel- oder Doppelkabine erhältlich und wird in zwei Längen angeboten: Die Version L3 hat eine Länge von 6,32 Meter; die Version L4 ist 6,69 Meter lang. Die Höhe beträgt jeweils 2,42 Meter, die Breite 2,10 Meter und der Radstand 4,03 Meter. Neben einer hohen Variabilität punktet die Sonderlösung mit einer maximalen Nutzlast von 1.715 Kilogramm, einer Bodenplatte mit Antirutschbelag sowie einer erhöhten Ladegutsicherung.

Absolutes Ausstattungshighlight ist die abschließbare BasicBox BB-190 mit vier Standfüßen zur Selbstmontage. Mit einer Breite von 1,90 Meter, einer Höhe von 0,64 Meter und einer Tiefe von 0,66 Meter bietet die Box ein Gesamtvolumen von 718 Litern. Bei einem Eigengewicht von 46 Kilogramm beträgt die maximale Zuladung 200 Kilogramm. Die BasicBox ist sprühwasser- und staubdicht. Die geschraubte Rahmenkonstruktion sorgt für hohe Stabilität, während eine Gasfeder als Deckelhalter ein komfortables Öffnen ermöglicht. Serienmäßig staplertaugliche Standfüße mit einer Höhe von zehn Zentimetern eignen sich insbesondere für die sichere Unterbringung von langstieligem Werkzeug.

Ebenso für den individuellen Einsatz vorgesehen ist das Heckrack HR-200 zur Selbstmontage, das zahlreiche praktische Besonderheiten aufweist: Bei einer maximalen Breite der Ladefläche von 2,20 Meter und einer Maximalhöhe der Fahrerkabine über der Ladefläche von 1,50 Meter kann insbesondere Langgut komfortabel und gesetzeskonform in horizontaler Lage transportiert werden. Die geprüfte Tragkraft beträgt 200 Kilogramm. Zurrpunkte sowie Lastenstopper mit Klemmhebel sorgen für eine optimale Fixierung der Ladung.

Darüber hinaus ist für die BasicBox umfangreiches Zubehör erhältlich, darunter Fachteiler zur individuellen Aufteilung des Innenraums der Box, ein Schnellmontagesystem zur einfachen Montage und Demontage auf der Pritsche, zusätzliche Antirutschmatten sowie ein Einhängefach für Kleinmaterial. Für das Heckrack sind optional bestellbar: zusätzliche, frei positionierbare Zurrpunkte, eine Lastenauflage zum schrägen Transport von Langgut am Fahrzeugheck mit einer geprüften Tragkraft von 200 Kilogramm, ein Scheuersatz, der transportiertes Langgut vor dem Zerkratzen schützt, sowie eine Laderolle zur einfachen Beladung von Langgut.

Die Unterflurbox UB-70 bietet zusätzlichen Stauraum unter der Ladefläche. Sie ist sehr stabil, regen- sowie spritzwassergeschützt und ermöglicht eine Zuladung von 60 Kilogramm.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top