Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:DE] [cle1: SECONDES Lang:DE]
Schließen
Schließen
Schließen
CITROËN Advanced Comfort

CITROËN: Eine Geschichte des Komforts

Wenn es um Komfort geht, ist CITROËN seit jeher Pionier und Innovator. Nur wenige Automobilhersteller können auf eine derartige Geschichte konsequenter Innovation im Sinne des Komforts zurückblicken. Seit der erste CITROËN im Jahr 1919 auf die Straße kam, ist dies ein unverkennbares Markenzeichen des Unternehmens.

Blickt man auf die Geschichte des Unternehmens zurück, so sind als herausragende Komfortmerkmale einerseits die Sitze zu erwähnen, die mehr Weichheit und Stützkraft bieten, und andererseits die Federungssysteme, die Stöße und Erschütterungen aufnehmen und den Innenraum vor nahezu allen Fahrbahnunebenheiten abschirmen.

Im 21. Jahrhundert hat Komfort jedoch noch viele weitere Facetten. Der moderne Komfortansatz stützt sich auf neue Materialien und fortschrittliche Technologien, um neue Erlebnisse für Fahrer und Mitfahrer zu erzeugen.

Um den Komfort im 21. Jahrhundert zeitgemäß weiterzuentwickeln, hat CITROËN sein gesamtes Know-how auf diesem Gebiet in einem neuem Entwicklungsprojekt unter dem Namen CITROËN Advanced Comfort® gebündelt. Ziel dieses Programms ist es, eine neue Dimension des Komforts zu definieren und in jedem neuen Fahrzeugmodell für perfekten Komfort zu sorgen. Dabei basiert das Programm auf vier Säulen:

  • Fahrkomfort – Herausfiltern jeglicher äußeren Störfaktoren für eine ruhige Fahrt und einen leisen Innenraum
  • Lebenskomfort – Erleichterung des Lebens an Bord mit praktischen Ablagefächern, cleverem Stauraum und großzügigem Raumangebot
  • Bedienungskomfort – Bequemeres Fahren dank intuitiver Technologien, zahlreicher Fahrhilfen und Konnektivität
  • Komfort für Geist und Seele – Gelassenheit für Fahrer und Mitfahrer durch klare Informationsanzeigen und eine beruhigende Innenraumatmosphäre für mehr Fahrvergnügen

CITROËN hat sich schon immer auf die Federung und die Sitze als wichtige Elemente zur Verbesserung des Fahrkomforts konzentriert. Doch viele der früheren Komfortinnovationen des Unternehmens stehen auch in direkter Verbindung zu dem moderneren Konzept „CITROËN Advanced Comfort®“. Die Marke CITROËN war in ihrer gesamten Geschichte stets Wegbereiter für zahlreiche Innovationen im Bereich Komfort. Rückblickend besteht kein Zweifel, dass viele von diesen Innovationen zu dem modernen Komfortkonzept von CITROËN beigetragen haben.

Heute sind Ergonomie, Laufruhe und Handling, Nützlichkeit und Vielseitigkeit und sogar die Atmosphäre im Innenraum wesentliche Elemente, um den Komfort eines Fahrzeugs zu optimieren – für den Fahrer ebenso wie für die Mitfahrer. Seit fast einem Jahrhundert setzt CITROËN beständig neue Standards in jedem dieser Bereiche, um den Komfort und das Fahrvergnügen zu erhöhen. Zu den Innovationen von CITROËN gehören die berühmte hydropneumatische Federung, ergonomische Bedienelemente, fortschrittliche Sitzkonzepte, Aerodynamik mit geringem Luftwiderstand (und damit weniger Geräusch), revolutionäre neue Fahrzeugarchitekturen und neue Innenraummaterialien, die allesamt zur Steigerung des Komforts entwickelt wurden.

Jedes Element des „CITROËN Advanced Comfort®“ -Programms baut auf den historischen Innovationen auf, die das hohe Ansehen von CITROËN im Bereich des Komforts in den letzten 98 Jahren geprägt haben.

Top