Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
BW_2015_Sa_054_www.sascha-smf.de_757x426_v4.jpg

CITROËN Racing Trophy 2015: Patrick Pusch und Torben Nebel siegen beim Saisonfinale

Die CITROËN Racing Trophy 2015 endete mit einem spannenden Finale im Rahmen der ADAC Rallye Baden-Württemberg (9./10. Oktober 2015) rund um Heidenheim an der Brenz. In der Division R3 feierte Michael Abendroth hinter dem fünffachen Sieger Patrick Pusch die Vizemeisterschaft. Torben Nebel fuhr in der Division R1 seinen ersten Sieg ein. Die Meisterschaft hatte sich Lukas Meter in der Division R1 bereits beim fünften Wertungslauf bei der ADAC Ostsee Rallye gesichert.

Der trockene Asphalt sorgte beim Saisonfinale der CITROËN Racing Trophy für klare Verhältnisse bei der Reifenwahl. 13 Wertungsprüfungen mit insgesamt über 140 Wertungsprüfungskilometern standen an den beiden Tagen für die Nachwuchsfahrer auf dem Programm. Mehrfach kehrten die Teilnehmer für Servicepausen an den Brenzpark zurück. Beim Start- und Zieleinlauf wurden die Fahrer von den Zuschauern vor dem Heidenheimer Rathaus mit Blick auf das Schloss Hellenstein empfangen.

Division R3: Patrick Pusch vor Michael Abendroth

Patrick Pusch, der sich bereits bei der ADAC Ostsee Rallye die Meisterschaft in der Division R3 gesichert hatte, fuhr nun mit Co-Pilot Philipp Lindner den fünften Sieg in Folge ein. Michael Abendroth und Frank Oschmann feierten die Vizemeisterschaft. Routinier Armin Holz fing im Endspurt den Lokalmatador Norman Kreuter ab und erzielte damit einen Podiumsplatz bei der ADAC Rallye Baden-Württemberg. Die beiden Gaststarter Stéphane Consani und Alexander Ebert sorgten für zusätzliche Konkurrenz.

Divison R1: Torben Nebel und Gino Kruhs mit überzeugender Leistung

„Wir sind überglücklich und zufrieden – endlich passte alles zusammen“, freuten sich Torben Nebel und Gino Kruhs, die Sieger der ADAC Rallye Baden-Württemberg in der Division R1. Im spannenden Rallyeverlauf hielten sie dem Druck von Nico Knacker und Nicole Holzer stand, welche die Meisterschaft mit einem Zähler Rückstand auf Michael Wolters und Heiner Habekost beendeten. In der Juniorwertung teilten sich beide Piloten mit 98 Zählern den zweiten Platz. Tom Hanle schloss seine zweite Rallye auf Rang vier ab. Tina Wiegand setzte sich als schnellste Frau im Feld gegen Eve Wallenwein und Coralie Schneider durch. Als „Sportpilot 2015“ ging Christopher Wackernagel ebenfalls bei der Rallye Baden-Württemberg an den Start. Er hatte sich bei einem Wettbewerb von „Auto Bild Sportscars“ und CITROËN gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt und durfte sich nun bei der CITROËN Racing Trophy erproben. Er zeigte gemeinsam mit Co-Pilotin Anne Stein eine überzeugende Leistung. Lukas Meter, der bereits im Vorfeld als neuer Meister in der Division R1 feststand, schied bereits in der dritten Wertungsprüfung mit einem technischen Defekt aus.


Endergebnis des sechsten Laufes der CITROËN Racing Trophy 2015
(ADAC Rallye Baden-Württemberg)

Division R3

Tabelle_1_755x101.PNG

Division R1

Tabelle_2_755x176.PNG

Aktuelle Fahrer-Platzierungen CITROËN Racing Trophy 2015

Division R3

Tabelle_3_755x279.PNG

Division R1

Tabelle_4_755x407.PNG

* Wechselnde Beifahrer

Weitere Informationen zur CITROËN Racing Trophy finden Sie unter www.citroen-trophy.de.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top