Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
DS_Virgin_Racing_Side_On_01_757x426

DS Virgin Racing bereit für die zweite Formel E-Saison

DS Virgin Racing reist bald mit einem neuen Piloten, neuen Partnern, einem neuen Antriebsstrang und voller Energie nach Peking. Zum Start in ihre zweite Saison kehrt die Formel E-Meisterschaft am 24. Oktober 2015 auf die Straßen von Peking zurück. Das DS Virgin Racing Team möchte an seine Leistungen vom Ende der vergangenen Saison anknüpfen.

Im vergangenen Juni triumphierte der Lokalmatador Sam Bird beim finalen Lauf in London. Der Brite möchte sich weiterentwickeln, indem er auf die Erfolge der ersten Saison aufbaut, in der er auch einen Sieg in Malaysia feierte. Er bildet ein Team zusammen mit dem neuen Fahrer, dem Franzosen Jean-Éric Vergne.

Im Rahmen der Kooperation mit der Marke DS Automobiles wurde der Look des Rennwagens für die zweite Saison überarbeitet. Das neue, luxuriöse Design steht für einen dynamischen Zusammenschluss der Marke DS Automobiles mit den charakteristischen Farben von Virgin. Das unverwechselbare Rot und die Chrom-Merkmale wurden beibehalten, während das DS Markenlogo auf dem schwarzen Untergrund der beiden Fahrzeugflanken zu sehen ist, neben dem des Partners Hewlett Packard Enterprise. Der Batteriedeckel bleibt wie in der ersten Saison violett.

Die Veränderungen betreffen nicht nur das Äußere des Fahrzeugs: Die technischen Regularien erlaubten es den Teams – DS Virgin Racing eingeschlossen – ihre eigenen elektrischen Antriebsstränge für die zweite Saison zu entwickeln. Das Team hatte sich zu einer Überarbeitung des Antriebsstrangs entschieden, um mehr Effizienz und eine höhere Leistung, die von 150 kW auf 170 kW gestiegen ist, für die zweite Saison zu erzielen. Die Neuerungen wurden vorab intensiv getestet. Nun bleibt es abzuwarten, wie sie sich auf den Straßen von Peking bewähren werden.

Gleichzeitig wurde auch das Fan-Boost-System überarbeitet: Dabei können die Fans bis zur sechsten Minute des Rennens für Sam Bird und Jean-Éric Vergne abstimmen, um sie von einem zusätzlichen Energieschub von 100 kJ profitieren zu lassen.

„Die vergangene Saison mit einem Sieg in London zu beenden, war etwas Besonderes für mich“, erklärte Sam Bird im Vorfeld des Saisonstarts in China. „Ich hoffe, dass wir darauf aufbauen können und den Schwung in die neue Saison mitnehmen. Es war ein großer Moment, als ich im vergangenen Jahr in Peking auf dem Podium stand. Diesmal möchte ich dies bei einem oder sogar zwei Läufen erreichen.“

„Ich bin sehr glücklich darüber, ein Teil von DS Virgin Racing zu sein, und kann es kaum erwarten, in Peking gut in die Saison zu starten“, fügte Jean-Éric Vergne hinzu. „Im vergangenen Jahr bin ich hier nicht angetreten. Es wird also spannend, auf diese Strecke zu gehen und einen weiteren, einzigartigen Stadtkurs kennenzulernen.“

„Das Jahr ist unglaublich schnell vergangen“, erinnert sich Alex Tai, Teamchef DS Virgin Racing. „Zu dieser Zeit haben wir im Jahr 2014 relativ unbekanntes Terrain betreten – das des elektrischen Motorsports. Im Laufe der Eröffnungssaison haben wir viel gelernt und uns als Rennteam weiterentwickelt. Ich denke, dass wir über große Talente verfügen – sowohl auf als auch abseits der Strecke. Außerdem haben wir im ersten Jahr viele Erfahrungen gesammelt, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir vom Saisonstart in Peking an starke Leistungen zeigen können.“

„Nach der Ankündigung unserer neuen Partnerschaft mit Virgin Racing im Juni waren die vergangenen Monate für die Marke DS Automobiles sehr aufregend“, so Yves Bonnefont, Generaldirektor der Marke DS Automobiles. „Kürzlich feierten wir den 60. Geburtstag der DS und es wäre fantastisch, diese Feierlichkeiten mit einem denkwürdigen Rennen fortzuführen – ganz besonders in China, einem sehr bedeutenden Markt für uns.“

Die Marke DS Automobiles

Die französische Marke DS Automobiles wurde am 1. Juni 2014 in Paris offiziell gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. DS ist inspiriert vom Besten des französischen Know-hows und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen. Die DS Modellreihe steht für individuelle Fahrzeuge und besteht aktuell aus folgenden Modellen: DS 3, DS 3 Cabrio, DS 4, DS 5 sowie DS 5LS und DS 6 (ausschließlich in China vermarktet). Die Fahrzeuge zeichnen sich durch einzigartiges Design, Raffinesse bis ins kleinste Detail und edle Materialien aus und überzeugen auch mit innovativen Technologien wie insbesondere der im DS 5 eingesetzten Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4. In Europa wird DS in DS Stores oder in besonderen DS Schauräumen des CITROËN Netzes präsentiert – in China verfügt DS über ein eigenes Vertriebsnetz. DS bedeutet für die Kunden auch ein Markenerlebnis, das über die Produkte hinausgeht. Bisher wurden mehr als 500.000 DS Modelle verkauft. www.driveds.de Alle Neuigkeiten rund um DS gibt es über @DS_Official, alle Neuigkeiten zu „60 Jahre DS“ können über den Hashtag #DSis60 verfolgt werden.

DS 5 Hybrid 4x4 ETG6: Kombiniert: 3,5l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 90 g/km

Werte nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Weitere Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und die Energielabel i. S. d. Pkw-EnVKV finden Sie hier.



Virgin Group

Virgin ist eine international führende Investment-Gruppe und eine der weltweit anerkanntesten und am meisten geschätzten Marken. Die Virgin Group wurde 1970 von Sir Richard Branson gegründet. Seither hat sie erfolgreiche Unternehmen in Bereichen wie Mobilfunk, Tourismus, Finanzdienstleistungen, Freizeit, Musik, Ferien, Gesundheit und Wohlbefinden aufgebaut. Virgin beschäftigt mehr als 55 000 Mitarbeiter, die auf über 50 Länder verteilt sind. 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 15 Milliarden britischen Pfund (rund 24 Milliarden Dollar). Weitere Informationen über das Virgin Racing Formula E Team finden Sie unter: www.virginracing.com.


FIA Formel E-Meisterschaft

Die Formel E ist eine noch junge FIA-Meisterschaft für Rennwagen mit reinem Elektromotor. Die Meisterschaft hat sich zum Ziel gesetzt, eine Zukunft der Automobilindustrie aufzuzeigen, die als Rahmen für Forschung und Entwicklung rund um Elektrofahrzeuge dient, das allgemeine Interesse an diesen Fahrzeugen steigert und zugleich Nachhaltigkeit fördert. Die „offene Meisterschaft“ ermöglicht den Teams und Herstellern, in einem Rennumfeld ihre eigenen elektrischen Innovationen zu präsentieren. Selbstverständlich müssen die Fahrzeuge den technischen Spezifikationen der FIA entsprechen.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top