Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
IAA_NFZ_2016_757x426

CITROËN auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016: Neuer CITROËN Jumpy im Fokus

CITROËN präsentiert auf der 66. Internationalen Automobilausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover (22. bis 29. September 2016) branchenspezifische Sonderlösungen, die auf Basis der Transporter Berlingo, Jumpy und Jumper entwickelt wurden. Im Fokus steht dabei der neue CITROËN Jumpy, der Ende März seine Weltpremiere feierte. 

Die meisten der Sonderlösungen, die auf der IAA Nutzfahrzeuge auf dem rund 700 Quadratmeter großen Stand von CITROËN in Halle 13 (Stand C49) zu sehen sein werden, basieren auf dem neuen CITROËN Jumpy. Neben individuell auf die Bedürfnisse von Gewerbetreibenden abgestimmten Nutzfahrzeug-Sonderlösungen wie zum Beispiel dem CITROËN Jumpy Service Solution oder Jumpy Transline Solution wird ebenfalls ein Campingmobil auf Jumpy Basis gezeigt.


Auf dem CITROËN Messestand wird darüber hinaus der CITROËN Jumper Service Plus Solution für Schreiner, Fenster-, Messe- und Trockenbauer sowie der CITROËN Jumper Pritsche Plus Solution für Dachdecker präsentiert. Der CITROËN Berlingo als Betriebsfahrzeug für Schornsteinfeger rundet die große Bandbreite an CITROËN Modellen auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 in Hannover ab.


Der neue CITROËN Jumpy

Mit der kompletten Neuentwicklung seines 1995 eingeführten und knapp 600.000 Mal produzierten Modells vollführt CITROËN einen regelrechten Generationensprung. Der neue CITROËN Jumpy wurde ganz im Sinne von praktischem Nutzen, Sicherheit und Effizienz und Ergonomie konzipiert.


Als Kastenwagen, Kombi, Doppelkabine und als Plattform-Fahrgestell erfüllt er die Anforderungen nahezu aller Gewerbe. Seine auf der EMP2-Plattform aufbauende modulare Basis kann mit einer Nutzlast von maximal 1.400 Kilogramm und einem Ladevolumen von maximal 6,6 Kubikmetern aufwarten und eine Anhängelast von maximal 2,5 Tonnen ziehen.
Die beiden Varianten mit einer marktüblichen Länge von 4,95 Meter beziehungsweise 5,30 Meter werden ergänzt durch eine völlig neue, ausgesprochen kompakte und praktische Variante mit einer Länge von nur 4,60 Meter. Eine Moduwork-Trennwand sowie in diesem Segment bisher einzigartige elektrische Seitenschiebetüren mit Öffnungssensor erleichtern den Arbeitsalltag.


Der CITROËN Jumpy Kastenwagen wird mit sieben Antriebsaggregaten angeboten, die allesamt aus der Familie der BlueHDi-Dieselmotoren stammen und sich durch eine deutliche Senkung der Stickoxid-Emissionen (NOx) auszeichnen.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top