Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
053_MEEKE_ITALY_2015_757x426.jpg

Neue Herausforderungen für CITROËN Racing und Kris Meeke

Einen Monat nach der Ankündigung, 2017 mit einem neuem Engagement in der WRC an den Start zu gehen, bestätigt CITROËN Racing nun die Verlängerung der Zusammenarbeit mit Kris Meeke um weitere drei Jahre. 2016 wird sich der britische Pilot vorrangig mit der Entwicklung des neuen World Rally Cars von CITROËN Racing beschäftigen.

Kris Meeke ist seit Ende der Saison 2013 Teil des CITROËN Total Abu Dhabi World Rally Teams. Trotz seiner noch nicht allzu großen Erfahrung – Kris Meeke hat bis zum Jahresende an lediglich 34 Rallyes in der WRC teilgenommen – feierte der Brite vor wenigen Monaten seinen ersten Sieg bei der Rallye Argentinien, die er von Anfang bis Ende perfekt beherrschte.

Für CITROËN Racing ist die Verpflichtung von Kris Meeke – einem Fahrer mit großem Potenzial – ein erster Schritt für eine erfolgreiche Rückkehr in die WRC im Jahr 2017. Mit einem Vertrag bis Ende 2018 können Kris Meeke und sein Co-Pilot Paul Nagle ihr Können weiter entfalten und sich neuen anspruchsvollen Herausforderungen stellen.

„Für meine weitere Karriere standen mehrere Optionen offen. Ich habe mich entschieden, bei CITROËN Racing zu bleiben, um die Früchte der Arbeit, die wir seit mehr als zwei Jahren säen, ernten zu können“, erklärt Kris Meeke. „Damit bedanke ich mich auch für das Vertrauen, das mir das Team entgegengebracht hat. Jetzt kennen wir uns genau, und dieses gegenseitige Verständnis wird in der Entwicklung des neuen Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung sein. Ich freue mich auf alles, was uns in den nächsten Monaten erwartet. Ich habe meine Karriere im Motorsport als Entwicklungsingenieur begonnen. Obwohl ich es kaum erwarten kann, mich ans Steuer zu setzen, werde ich jede Etappe der Entwicklung und den Bau des ersten Fahrzeugs gewissenhaft verfolgen. Ich bin begeistert über das neue FIA-Reglement, das leistungsstärkere und spektakuläre Fahrzeuge verspricht. Ziel unserer Arbeit ist es natürlich, um weitere Siege und um den Weltmeistertitel zu kämpfen. Das Team CITROËN Racing hat ganz klar Sieger-Gene mit seinen fünfzehn Weltmeistertiteln, darunter acht in der WRC. Ich freue mich sehr, Teil eines neuen Kapitels in der Geschichte einer so namhaften Marke sein zu dürfen.“

„Im Rahmen unseres neuen Engagements wollen wir uns auf einen erstklassigen und erfahrenen Piloten verlassen, der über einen breiten technischen Hintergrund verfügt“, erklärt Yves Matton, Direktor von CITROËN Racing. „Kris ist die beste Wahl. Wir freuen uns, dass er sich entschieden hat, bei uns zu bleiben. Unsere gemeinsame Geschichte ist facettenreich, zunächst zwei Saisons in der JWRC in den 2000er Jahren, dann die letzten zwei Jahre im DS 3 WRC. Die wichtigste Phase seiner Karriere steht ihm jedoch noch bevor. Er hat drei Saisons Zeit, um das Erbe vom CITROËN Xsara, C4 und DS 3 WRC weiterzuentwickeln und zum Erfolg zu führen. Ab April 2016 steht für Kris Meeke die Testphase im Vordergrund, im Anschluss beginnen die ersten Testfahrten im neuen Fahrzeug. Er wird aber weiterhin Kontakt zum Renngeschehen halten und an einigen Läufen der Weltmeisterschaft teilnehmen. Die ersten Einzelheiten dieses privaten Programms werden bald bekannt gegeben.


Kris Meeke

Geburtsdatum: 2. Juli 1979 in Dungannon (Vereinigtes Königreich)
Einstieg in den Motorsport: 2000
Erste WRC-Rallye: Großbritannien 2002
WRC-Teilnahmen: 66
WRC-Siege: 1 (Argentinien 2015)
WRC-Podiumsplätze: 7
Siege in Sonderprüfungen: 23

2015: 5. Platz in der WRC (DS 3 WRC)
2014: 7. Platz in der WRC (DS 3 WRC)
2013: 2 Rallyes im DS 3 WRC
2011: 11. Platz in der WRC (Mini Countryman WRC)
2010: 3. Platz in der IRC (Peugeot 207 Super 2000)
2009: IRC-Meister (Peugeot 207 Super 2000)
2006: 7. Platz in der JWRC (CITROËN C2 Super 1600)
2005: 3. Platz in der JWRC (CITROËN C2 Super 1600)
2004: 7. Platz in der JWRC (Opel Corsa Super 1600)
2003 : Junior- Meister Großbritannien und 14. der JWRC (Opel Corsa Super 1600)
2002: Junior- Meister Großbritannien (Ford Puma Super 1600)
2001: Peugeot 106 Super Cup


Aktuelle Zwischenstände und Ergebnisse finden Sie unter www.citroenracing.com.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top