Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Partnerschaft zwischen der Groupe PSA und TomTom

Neue Partnerschaft zwischen der Groupe PSA und TomTom bietet Flottenbetreibern wertvolle Dienstleistungen

Die Groupe PSA und TomTom Telematics haben bekannt gegeben, dass WEBFLEET, die preisgekrönte Lösung von TomTom Telematics, für sämtliche vernetzte Fahrzeuge der Marken Peugeot, CITROËN und DS Automobiles zur Verfügung gestellt wird. Der Dienst wird im Laufe des nächsten Quartals in Frankreich, Spanien, Belgien und in den Niederlanden eingeführt.

Fuhrparkmanagement optimieren WEBFLEET hilft Fuhrparkmanagern, die besten operativen Entscheidungen zu treffen. Hierdurch verbrauchen die Fahrzeuge weniger Kraftstoff und sie lassen sich zur besseren Einsatzplanung orten. Ebenso können Wartungsintervalle optimiert werden. Im Zuge der Partnerschaft zwischen der Groupe PSA und TomTom Telematics wertet die Plattform WEBFLEET Daten aus, die vom Telematiksystem der Fahrzeuge von Peugeot, CITROËN und DS Automobiles übertragen werden. Es ist das erste Mal, dass TomTom Telematics eine solche Partnerschaft mit einem Automobilhersteller eingeht.

„Immer mehr Fahrzeuge kommen mit mobiler Konnektivität auf den Markt. Unsere Plattform WEBFLEET bietet Flottenbetreibern und ihren Kunden wertvolle Dienste. Den Managern von Fuhrparks der Marken Peugeot, CITROËN und DS Automobiles ermöglichen wir von nun an einen einfacheren Zugang zu der führenden europäischen Plattform für Fuhrparkmanagement. Sie können somit den Fuhrpark, den Kundendienst und die globale Performance ihres Unternehmens effizienter gestalten“, erklärt Thomas Schmidt, Generaldirektor von TomTom Telematics. „Die Initiative baut die Beziehungen zu der Groupe PSA weiter aus. Sie folgt der jüngsten Ankündigung über die Einführung einer Informations- und Serviceplattform1 für Fahrzeuge der Groupe PSA. Hierfür liefert TomTom die Navigation.“

Brigitte Courtehoux, Leiterin der Business Unit vernetzte Dienste und neue Mobilitätslösungen der Groupe PSA, ergänzt: „Über unser Programm ‚Connect Fleet Management‘ geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihren Fuhrpark zu vernetzen. Zudem werden wir ihnen die wertvollen Dienste unserer Partner anbieten, die Marktführer auf diesem Gebiet sind. Durch die innovative Lösung können Kunden genau die Dienste auswählen, die am besten auf den Bedarf ihres Unternehmens ausgerichtet sind. Sie sparen Zeit und Geld. Die Gesamtbetriebskosten werden somit auf einfache Weise deutlich gesenkt. Durch unsere Partnerschaft mit TomTom Telematics bieten wir einen zuverlässigen, erstklassigen Dienst in ganz Europa. Die Groupe PSA behauptet sich somit als Mobilitätsanbieter.“

¹Die Plattform ermöglicht den Zugriff auf digitale Straßenkarten für Autofahrer, die preisgekrönte Navigationssoftware „NavKit“ und den Dienst LIVE Traffic, der Marktführer auf seinem Gebiet ist.

Über die Groupe PSA
Mit den drei international bekannten Marken Peugeot, CITROËN und DS Automobiles verkaufte die Groupe PSA 2015 weltweit drei Millionen Fahrzeuge. Als zweitgrößter europäischer Automobilhersteller hat die Groupe PSA 2015 einen Umsatz von 54 Milliarden Euro erwirtschaftet. Mit einem durchschnittlichen CO2-Ausstoß von 104,4 g/km im Jahr 2015 nimmt der Konzern auch bei den CO2-Emissionen eine führende Stellung ein. Der Konzern ist außerdem im Bereich Finanzierung (Banque PSA Finance) sowie als Automobilzulieferer (Faurecia) tätig.

Weitere Informationen finden Sie auf www.groupe-psa.com/en.

Über TomTom
TomTom (TOM2) verfolgt das Ziel, Technologie benutzerfreundlich zu gestalten, um die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen zu steigern. Das Unternehmen hat Navigationswerkzeuge entwickelt, die einfach zu bedienen sind. Sie helfen Millionen von Menschen, zu fahren, wohin sie möchten. TomTom verbessert ständig komplexe Prozesse, um die Technologie für jeden zugänglich zu machen. Das Geschäft steht auf vier Säulen: breites Publikum, Automotive, Kartografie und Telematik. Das Unternehmen entwirft benutzerfreundliche Navigationssysteme, sportliche Uhren und Action-Kameras. Die Telematik-Lösungen helfen den Fuhrparkbetreibern, ihre Fahrzeugflotte effizienter zu verwalten und somit die Rentabilität des Unternehmens zu steigern. TomTom bietet zudem die erste Plattform weltweit, die Straßenkarten in Echtzeit aktualisiert. Sie bildet die Grundlage für innovative Ortungsdienste und ist die Voraussetzung dafür, dass autonomes Fahren Wirklichkeit wird. TomTom wurde 1991 in Amsterdam gegründet. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 4.600 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte weltweit

Über TomTom Telematics
TomTom Telematics verantwortet im TomTom-Konzern die Bereiche Fuhrparkmanagement, Telematikdienste und vernetzte Fahrzeuge. Kunden der SaaS-Lösung WEBFLEET sind sowohl Kleinunternehmen als auch Großkonzerne. Sie wollen die Effizienz ihrer Fahrzeugflotte steigern, den Kraftstoffverbrauch senken, die Fahrer begleiten und das Fuhrparkmanagement optimieren. TomTom Telematics bietet seine Dienste zudem Autoversicherern, Autovermietern, Autoimporteuren und weiteren Unternehmen an, die andere Firmen oder Endverbraucher als Kunden haben. TomTom Telematics gehört zu den wichtigen internationalen Anbietern von Telematik-Lösungen mit über 625.000 vernetzten Einheiten weltweit und begleitet Autofahrer in mehr als 60 Ländern. Ihnen wird der Zugriff auf das wichtigste Servicenetzwerk vor Ort sowie auf ein breites Angebot an Business-Integrationen und Anwendungen ermöglicht. Mehr als 45.000 Kunden nutzen jeden Tag Lösungen und Dienste von TomTom Telematics. Sie sind nach ISO 27001:2013 zertifiziert, wurden im November 2015 überprüft und erfüllen höchste Ansprüche an Sicherheit und Qualität. Weitere Informationen finden Sie unter: https://business.tomtom.com/de_de/webfleet/ – Folgen Sie TomTom Telematics auf Twitter @TomTomWEBFLEET

Top