Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Neuer DS 3 und neuer DS 3 Cabrio

Neuer DS 3 und DS 3 Cabrio: Die Ikonen werden noch schicker, trendiger und leistungsstärker

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 sind 390.000 Kunden dem Charme des schicken und trendigen Franzosen aus Paris erlegen. Von Paris bis Tokyo, von London bis Buenos Aires – der DS 3 ist dank starker Persönlichkeit, einzigartigem Design, hohem Fahrvergnügen und modernen Ausstattungen zu einer echten Stilikone geworden. Als Cabrio oder Limousine bietet der DS 3 eine hervorragende Kombination aus Komfort und Dynamik. Gestärkt durch diesen Erfolg sind der neue DS 3 und das DS 3 Cabrio, die heute in Paris unter der Louvre-Pyramide enthüllt werden, noch attraktiver. Sie bieten Designneuheiten wie beispielsweise eine neue Frontpartie und neue Personalisierungsmöglichkeiten sowie noch mehr Funktionen im Bereich der Konnektivität und Assistenzsysteme. Für erstklassige Leistung in der Stadt und auf dem Land wird das Motorenangebot des vielseitigen neuen DS Modells durch den Dreizylinder-Benzin-Turbomotor PureTech 130 ergänzt. Zusätzlich wird der DS 3 seit kurzem mit dem Sechsganggetriebe EAT6 der jüngsten Generation in Verbindung mit der Motorisierung PureTech 110 angeboten. Der neue DS 3 und das DS 3 Cabrio werden ab Anfang März zudem in der Version Performance mit 208 PS verfügbar sein.

„Eine Ikone“, „Ein einzigartiges Angebot“, „Der DS 3 stellt die Konventionen auf den Kopf“, „Das Fahrzeug hat seine Zeit geprägt“ – das sagen Kunden über ihren DS 3. Die Kunden sind glücklich, ein Fahrzeug gefunden zu haben, das einzigartig ist und ihren individuellen Wünschen entspricht. Ein Automobil, das den Alltag verschönert. DS Automobiles teilt diese Meinung: Ein solches Auto zu erneuern, ist Freude und Herausforderung zugleich. Das Rezept: auf dem Erfolg des DS 3 aufbauen – auf seiner Personalisierung, seinem Stil und seiner Dynamik – und dies mit modernen Technologien und Ausstattungen wie effiziente Motoren und vernetztem Touchscreen ergänzen. Nicht zu vergessen ist die Leidenschaft und Liebe zum Detail, die Designer, Techniker und Ingenieure der Marke DS Automobiles jeden Tag leben.


Der neue DS 3 und das neue DS 3 Cabrio sind die Nachkommen einer wahren Erfolgsgeschichte. Mit ihnen ist die DS Familie vollzählig. Die beiden eleganten Franzosen aus Paris sind raffiniert, technologisch und leistungsstark. Sie sprechen eine Kundschaft an, die auf der Suche nach Stil, Personalisierung und Dynamik ist. Die spritzigen Modelle stehen für ein Lebensgefühl in und außerhalb der Stadt.
Yves Bonnefont, Generaldirektor DS Automobiles.

1. Avantgardistisches Design

Ein schönes, modernes und darüber hinaus sehr originelles Fahrzeug“ – Kunde aus Italien, 37 Jahre.

Der DS 3 trug als erstes Fahrzeug der Marke DS Automobiles die besonders ausdrucksstarke Lichtsignatur DS LED VISION, weil er seit je her avantgardistisches, schönes Design verkörpert. Heute zeigt er die DS Frontpartie („DS Wings“), die durch ihr skulpturales Design besticht. Der sechseckige Kühlergrill setzt das DS Emblem eindrucksvoll in Szene. Die Chromeinfassung unterstreicht seine Eleganz. Sie setzt sich – und das ist eine Neuheit – in den LED-Scheinwerfern und Nebelscheinwerfern optisch durch zwei verchromte Flügel fort. Die veränderte Frontpartie trägt zum ersten Mal doppelte „DS Wings“ und steht damit ganz in Harmonie mit dem Fahrzeugdesign. Es ist selbstverständlich, dass der erste Nachfahre der Ikone DS Trends setzt. Der neue DS 3 ist eine Referenz französischer Handwerkskunst.
Der Erfolg des DS 3 beruht auf seinem unverkennbaren Design. Die Designer haben seine einzigartigen Attribute bewahrt: das schwebende Dach, die zweifarbigen Varianten für Karosserie und Dach und die Haifischflosse an der seitlichen Linie. Diese betonen seine starke Persönlichkeit.

Das kompakte und dynamische Design des DS 3 wird durch Chromelemente unterstrichen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges, ausdrucksstarkes und verführerisches Automobil. Sein Charakter wird von raffinierten Details am Heck unterstrichen. Die 3D-LED-Rückleuchten üben eine hypnotisierende Wirkung aus.
Thierry Metroz, Direktor Design DS Automobiles

Der DS 3 ist durch zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten einzigartig: Dach, Karosserie, Außenspiegelkappen, Felgen, Armaturenbrett, Schaltknauf und Bezüge. Das bleibt auch beim neuen DS 3 durch sein Angebot an 78 Farbkombinationen für Karosserie und Dach erhalten. Limousine oder Cabrio – für jeden gibt es den passenden DS 3.

2. Technologie ohne Kompromisse

Mit gemeinsamen Technologien für alle DS Modelle
Für Autoliebhaber, die ihr Fahrzeug mit großer Sorgfalt und Liebe zum Detail aussuchen. Innovativ, modern, Kult“ – Kundin aus Frankreich, 33 Jahre.


Einzigartige Lichtsignatur mit den DS LED VISION-Scheinwerfern
Die neuen Scheinwerfer, die seit Juli 2014 angeboten werden, verbinden wie im neuen DS 4 und DS 5 LED-Technologie (über drei Module von jeweils 3 Watt, die wie Diamantenverarbeitet sind) und Xenon-Technologie (ein Modul von 25 Watt). Sie haben mit LEDs umrahmte Blinker. Neue LED-Nebelscheinwerfer betonen den intensiven Blick des DS 3.

Durch den kombinierten Einsatz von drei LED-Modulen und einem Xenon-Modul ergibt sich eine starke, breite und gleichmäßige Ausleuchtung der Straße für eine verbesserte Sicht und mehr Komfort während Fahrten in der Dunkelheit. Die Kombination aus beiden Technologien bei Abblendlicht und bei Fernlicht ermöglicht eine Verringerung des Energieverbrauchs um 50 beziehungsweise 67 Prozent.

Das Ergebnis: herausragende Lichtqualität, verbesserte Sicht und mehr Komfort vor allem in der Nacht sowie eine Verringerung des Energieverbrauchs.

iOS oder Android – beide mit Mirror Screen-Funktion
Der neue DS 3 bietet die Technologie Mirror Screen, die es ermöglicht, die Anwendungen eines Smartphones über Apple CarPlay™ (iOS) oder MirrorLink® (Android) vom Touchscreen aus zu steuern. Der Zugang zum eigenen Smartphone wird dadurch für den Fahrer intelligenter, sicherer und spielerischer.

Der neue farbige 17-cm-/7-Zoll-Touchscreen sorgt für hochtechnologische Fahrerlebnisse und erleichtert den Zugang zu sämtlichen Fahrzeugfunktionen (20 Knöpfe weniger auf der Mittelkonsole). Er bietet vor allem die Technologie Mirror Screen, die es ermöglicht, die Anwendungen eines Smartphones mit iOS Apple CarPlay™ oder Android mit MirrorLink® vom Touchscreen aus zu steuern. Somit kann der Kunde intuitiv telefonieren, Straßenkarten nutzen oder Musik hören. Zudem erhält er den Zugang zu seinen Applikationen mit einem einzigen Wort oder einer Berührung mit dem Finger. Die Technologie Apple CarPlay™ wird wahlweise über die Schnittstelle des Fahrzeugs oder über die Sprachsteuerung Siri gesteuert. Somit wird der Fahrer nicht abgelenkt.

Sämtliche Modelle der Marke DS Automobiles sind mittlerweile vernetzt – Technologie ohne Kompromisse.

Wie die gesamte Modellpalette verfügen der neue DS 3 und das neue DS 3 Cabrio ab 2016 über das Notruf- und Assistance-Paket DS Connect Box. Es beinhaltet:
• das Pack SOS & Assistance: ein umfassendes System für die automatische Auslösung von Notrufen und die
   Standortbestimmung mit Hilfeleistung in Notfällen,
• das Monitoring-Paket: elektronisches Wartungsheft (automatische Überwachung des Kilometerstands und Hinweis auf
   anstehende Wartungen), Eco-Driving (individuelle Tipps auf Grundlage des Fahrstils),
• das Mapping-Paket: Bestimmung des Fahrzeugstandortes, Information per E-Mail über die Nutzung des Fahrzeugs*,
• das Tracking-Paket: Bestimmung des Fahrzeugstandortes bei Diebstahl*.

*In den nächsten Monaten verfügbar.

Nützliche Technologien für die Kunden

Notbremsungen in der Stadt
Der City-Notbremsassistent, das automatische Bremssystem, hilft, Zusammenstöße bei geringer Geschwindigkeit zu vermeiden oder deren Auswirkungen zu verringern. Ein Lasersensor am oberen Teil der Windschutzscheibe erkennt Fahrzeuge, die in Fahrtrichtung fahren oder vor dem eigenen Fahrzeug stehen. Bewegt sich das betreffende Fahrzeug mit weniger als 30 km/h, betätigt der Sensor automatisch die Bremse, um den Aufprall zu verhindern. Das automatische Bremssystem kann bis zum völligen Stillstand des Fahrzeugs führen, wenn die Situation es erfordert. In diesem Fall wird das Fahrzeug vorübergehend zum Stillstand gebracht (innerhalb von etwa 1,5 Sekunden), um dem Fahrer die Zeit zu geben, die Kontrolle über das Fahrzeug wieder zu übernehmen und selbst zu bremsen. Entdeckt das System eine Gefahrensituation, füllt es das hydraulische Bremssystem vor und schiebt die Bremsklötze näher zusammen (Funktion PREFILL, ein für den Fahrer transparenter Vorgang), bevor der automatische Bremsvorgang aktiviert wird. Verschlimmert sich die Situation und erfordert sie einen automatischen Bremsvorgang, kann das so vorbereitete System um einige Hundertstelsekunden schneller reagieren.

Neue Ausstattungen für hohen Fahrkomfort im Alltag
Der neue DS 3 bietet Ausstattungen wie Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera mit Bildwiedergabe auf dem 17-cm-/7-Zoll-Bildschirm und Berganfahrhilfe (von nun an auch in Verbindung mit Schaltgetriebe) – ein umfangreiches Ausstattungsangebot für ein Fahrzeug seiner Klasse.


3. Raffinesse und Liebe zum Detail

Der neue DS 3 ist noch hochwertiger, er ist ein wahres Juwel, der Ausdruck für ‚Luxus à la française‘“ – Kunde aus Frankreich, 40 Jahre).

Mehr als 20 limitierte Sonderserien seit Markteinführung, 78 mögliche Farbkombinationen für Dach und Karosserie, über drei Millionen Möglichkeiten, wenn man sämtliche Personalisierungselemente für innen und außen und das Motorenangebot berücksichtigt: Der DS 3 bekennt sich zu seiner starken Persönlichkeit und seinem markanten Charakter.

Als eleganter und modischer Franzose, der immer dem neuesten Trend folgt, wird der neue DS 3 mit der neuen Karosserielackierung Aden-Rot und der neuen Dachfarbe Topas-Braun angeboten. Letztere erinnert an den Edelstein „Topas“ und harmoniert perfekt mit den neuen Dekorelementen auf dem Armaturenbrett. Außenpersonalisierungen sind weiterhin sehr beliebt: Die Limousine bietet eine Auswahl von acht Dachdekoren und vier Dachfarben, das Cabrio von vier Farben für sein Stoffdach. Beide Varianten bieten zusätzlich die Wahl zwischen zehn Außenspiegelkappen und 15 Leichtmetallfelgen der Größe 16- oder 17-Zoll.

Innen schöpft der DS 3 Inspiration aus der Welt der Mode und spielt mit den Materialien. Neue Sitzbezüge und Dekorelemente werden angeboten wie beispielsweise der Stoff „Dinamica“ in Basalt-Schwarz und ein Dekor in Topas-Braun. Zeitlos ist auch das Leder: Nappa-Leder in der neuen Farbe Trinitario-Braun kleidet die Sitze im eleganten DS Bracelet Finish. Die Abdeckung des Kombiinstruments kann mit Kunstleder und farblich abgesetzten Nähten verkleidet werden.
Der neue DS 3 geht noch weiter in seiner Liebe zum Detail. Technologie und Raffinesse drücken sich aus durch ein abgestimmtes, als Siebdruck aufgetragenes Muster auf den Seitenfenstern und als Lasergravur auf dem Armaturenbrett (Dekor „Moondust-Grau“).

Der schöne und freche neue DS 3 bringt frischen Wind in die Welt des „Luxus à la française“. Als Limousine wie als Cabrio steht der DS 3 weiterhin für Eleganz und Dynamik.


4. Hoher dynamischer Komfort

Der neue DS 3 ist wie für die Stadt geschaffen. Dank kompakter Abmessungen ist er extrem wendig. Aber auch außerhalb der Stadt fühlt er sich wohl. Dafür steht ihm ein Angebot von acht leistungsstarken Motoren zur Seite: drei Dreizylinder-Benzinmotoren PureTech (PureTech wurde zum „Engine of the Year 2015“ gewählt), zwei Vierzylinder-Benzinmotoren THP und zwei Vierzylinder-Dieselmotoren BlueHDi mit der Technologie SCR (Selective Catalytic Reduction). Hinzu kommen zwei Getriebe: Schaltgetriebe mit 5 oder 6 Gängen oder Automatikgetriebe der jüngsten Generation. Mit CO2-Emissionen zwischen 79 g/km (BlueHDi 100) und 129 g/km passt der DS 3 zu jeder Gelegenheit.

Ein Auto, das du unbedingt fahren möchtest – ein reines Vergnügen“ – Kunde aus Deutschland, 47 Jahre.

Drei Neuheiten sind eine Reise mit dem neuen DS 3 wert: Das Automatikgetriebe der jüngsten Generation EAT6, die Einführung des Dreizylinders PureTech 130 Stop&Start mit manuellem 6-Gang-Getriebe und des neuen kraftvollen und drehfreudigen THP 208 Stop&Start in Kombination mit der sportlichsten und kompromisslosen Version der Modellpalette, dem DS 3 Performance.

Pure Tech 110 Stop&Start EAT6: Die perfekte Verbindung
Der Dreizylinder PureTech110 Stop&Start ist mit dem neuen 6-Gang-Automatikgetriebe EAT6 ausgestattet. Der Turbomotor garantiert kraftvollen Durchzug schon in unteren Drehzahlbereichen. Die perfekte Verbindung aus Motor und Getriebe bietet geschmeidigen oder dynamischen Fahrkomfort. Dies bedeutet für den Fahrer schnellere und flüssigere Gangwechsel, höheren Fahrkomfort, bessere Reaktionsfähigkeit und mehr Durchzug. Die Zahlen sprechen für sich: kombiniert 4,6 Liter/100 km für die Limousine und 4,9 Liter/100 km für das Cabrio, 105 g/km CO2 für die Limousine und 112 g/km CO2 für das Cabrio. Nicht zu vergessen: Das Drehmoment von 205 Nm ist bereits bei 1 500 U/min verfügbar.

PureTech 130 Stop&Start mit manuellem 6-Gang-Getriebe: Brillanter Trumpf
Der neue DS 3 wird mit dem neuen PureTech 130 Stop&Start angeboten. Er zeichnet sich durch ein Drehmoment aus, das früh und über ein breites Drehzahlband anliegt. Er verleiht dem DS 3 seinen dynamischen und temperamentvollen Charakter. Gleichzeitig gehört er in Bezug auf Verbrauch und CO2-Emissionen zu den besten im Segment: CO2-Emmissionen von 105 g/km und ein kombinierter Verbrauch von 4,5 Liter/100 km. Mit einer Leistung von 96 kW (130 PS) bei 5.500 U/min und einem maximalen Drehmoment von 230 Nm bereits bei 1.750 U/min entfaltet der PureTech 130 Stop&Start das gesamte Potenzial des DS 3.

DS 3 Performance: Wenn Leistung und Vielseitigkeit miteinander harmonieren
Der neue DS 3 als Limousine und Cabrio wird Anfang März in der besonders leistungsstarken Version DS 3 Performance angeboten. Die charakteristische und dynamische Version verbindet Effizienz und Komfort, einfache Handhabung und intensives Fahrvergnügen.

DS 3 und DS 3 Cabrio PERFORMANCE sind die dynamischen und hervorstechenden Versionen des neuen DS 3 und des neuen DS 3 Cabrios. Beide Fahrzeuge sind einzigartig, sie bilden die Spitze der DS 3-Modellpalette. Die leistungsstarken und raffinierten Versionen bieten ein einzigartiges Fahrerlebnis und eine völlig neue Art des Fahrens, die an Perfektion grenzt. Zugleich bleiben sie der DNA der Marke DS Automobiles treu. Die angesehenen GT-Modelle strahlen vollkommene Gelassenheit aus.
Eric APODE, Direktor Produkt und Entwicklung DS

208 PS, 300 Nm Drehmoment, 125 g/km CO2 – diese Zahlen veranschaulichen die Gene des DS 3 Performance. Sein Fahrverhalten ist das Ergebnis der fantastischen Arbeit des DS Performance-Teams. Es hat für das Fahrzeug den THP 208 Stop&Start gewählt und an das 6-Gang-Getriebe mit spezieller Abstufung gekoppelt. Dieses verfügt über ein Torsen®-Differenzial mit begrenztem Schlupf, das für hervorragende Antriebskraft und ausgezeichnete Straßenlage sorgt.

Um bei maximaler Sicherheit die Agilität zu erhöhen, wurden das Fahrwerk und die Bremsanlage grundlegend optimiert. Das Ergebnis: eine um 15 mm abgesenkte Karosserie, eine breitere Spur vorne und hinten (vorne: plus 26 mm; hinten: plus 14 mm), Bremsscheiben von 323 mm Durchmesser vorn (249 mm hinten) und spezielle Bremssättel.

Das Team legte sein Augenmerk auf ein weiteres Merkmal: den Stil. Der dynamische Charakter des Fahrzeugs ist auf den ersten Blick erkennbar: spezielles Doppelendrohr, Spurverbreiterung, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Diamant-Schwarz, vordere Bremssättel in glänzendem schwarz sowie ein spezielles Emblem in den Farben von DS Performance. Nicht zu vergessen: der Innenraum, welcher ganz der Sportlichkeit gewidmet ist. Den Beweis dafür liefern die Schalensitze mit Lederbezug, das spezielle Kombiinstrument und das Armaturenbrett mit dem DS Performance-Emblem.

Leistungsstärke geht mit Personalisierung einher. Dem Kunden stehen für die Limousine und das Cabrio zwei Ausstattungsvarianten zur Auswahl. Die erste bietet sechs Farbkombinationen für Karosserie und Dach der Limousine und vier für das Cabrio. Die Ausstattungsvariante „Black Special“ verstärkt den sportlichen und raffinierten Charakter des Fahrzeugs mit einer Karosserie in Matt-Schwarz und einem Dach in Glänzend-Gold für die Limousine. Die Karosserie ist ganzheitlich dunkel gehalten und die seitlichen Leisten sind mit Carboneinsätzen verziert. Innen wie außen herrscht perfekte Harmonie. Das Armaturenbrett und der Schalthebel sind in einem glänzenden Goldton gehalten. Das Angebot an Komfort- und Sicherheitsausstattungen wird zusätzlich erweitert. Als ultimative Details schmücken ein Carbon-Paket für den Innenraum und ein Dekorkit für die Karosserie den DS 3 Performance.

Breche die Regeln, sei anders und habe Spaß.” – Kunde aus Deutschland, 43 Jahre.

Von der Dynamik zum Komfort
Der neue DS 3 legt großen Wert auf Komfort bei dynamischer Fahrweise. Das gilt insbesondere für das neue DS 3 Cabrio. Zwei Beispiele: Es ist möglich, das Dach bis zu einer Geschwindigkeit von 120 km/h zu öffnen oder zu schließen. Der akustische Komfort des Cabrios setzt ebenfalls Maßstäbe mit seinem qualitativ hochwertigen Stoffdach (mehrschichtig, aus Verbundmaterialen mit einer inneren Schicht aus Acryl für bessere Schalldämmung) und einem aerodynamischen Spoiler für höchstes akustisches Wohlbefinden.

Der DS 3 bietet hohen Komfort im Alltag, dazu zählt auch das größte Kofferraumvolumen seiner Klasse (285 Liter für die Limousine und 245 Liter für das Cabrio). Die hinteren Passagiere genießen auf langen Strecken einen hohen Komfort.

DS 3 in Zahlen
• Zwei Karosserievarianten: Limousine und Cabrio
• 390.000 DS 3 weltweit verkauft seit Markteinführung
• Version Performance (208 PS, 300 Nm, Differenzial mit begrenztem Schlupf serienmäßig), ab Anfang 2016 verfügbar
• Erste Markteinführung der Limousine im März 2010 und des Cabrios Anfang 2013
• 78 Farbkombinationen Dach/Karosserie
• 21 limitierte Sonderserien, darunter jüngst: DS 3 Opéra-Blau, DS 3 RED Edition, DS 3 Sonderedition „1955“,
   DS 3 So Paris,
• DS 3 Cabrio, echter Fünfsitzer, das Dach kann bis 120 km/h geöffnet und geschlossen werden
• Vier Motoren „Best in Class“ in Bezug auf CO2-Emissionen
• Technologie SCR (Selective Catalytic Reduction) für die BlueHDi-Motoren
• Abmessungen: Länge 3,95 Meter; Breite 1,71 Meter; Höhe 1,46 Meter; Wendekreis zwischen 10,2 und 10,4 Meter je nach
   Bereifung


Die Marke DS Automobiles
Die französische Marke DS Automobiles wurde am 1. Juni 2014 in Paris offiziell gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. DS ist inspiriert vom Besten des französischen Know-hows und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen. Die DS Modellreihe steht für individuelle Fahrzeuge und besteht aktuell aus folgenden Modellen: DS 3, DS 3 Cabrio, DS 4, DS 5 sowie DS 5LS und DS 6 (ausschließlich in China vermarktet). Die Fahrzeuge zeichnen sich durch einzigartiges Design, Raffinesse bis ins kleinste Detail und edle Materialien aus und überzeugen auch mit innovativen Technologien wie insbesondere der im DS 5 eingesetzten Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4. In Europa wird DS in DS Stores oder in besonderen DS Schauräumen des CITROËN Netzes präsentiert – in China verfügt DS über ein eigenes Vertriebsnetz. DS bedeutet für die Kunden auch ein Markenerlebnis, das über die Produkte hinausgeht. Bisher wurden mehr als 600.000 DS Modelle verkauft. www.driveds.de Alle Neuigkeiten rund um DS gibt es über @DS_Official.


Verbrauchs- und Emissionswerte:
DS 4 PureTech Stop&Start: kombiniert: 4,9 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 112 g/km
DS 5 BlueHDi 180 Stop&Start EAT6: kombiniert: 4,3 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 110 g/km
DS 5 Hybrid4x4: kombiniert: 3,5 l/100 km, CO₂-Emissionen kombiniert 90 g/km
Neuer DS 3/DS 3 Cabrio PERFORMANCE THP 208: kombiniert: 5,4 l/100 km*, CO₂-Emissionen kombiniert 125 g/km*
 
*vorläufige Werte nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Weitere Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und die Energielabel i. S. d. Pkw-EnVKV finden Sie hier.

Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Top