Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Sie möchten ein individuelles Angebot anfordern?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, für das Sie ein individuelles Angebot erhalten möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
Sie möchten Prospekte oder Preisinformationen erhalten?

Klicken Sie auf Ihr Wunschmodell, wählen Sie in der Übersicht die gewünschten Prospekte und/oder Preislisten aus und laden Sie sie bequem herunter. Für eine postalische Zusendung bitte das Formular ausfüllen.
Der postalische Versand ist nur innerhalb von Deutschland möglich.

Schließen
Möchten Sie ein bestimmtes Modell testen?

Füllen Sie das folgende Formular aus und wählen Sie das Fahrzeug aus, das Sie testen möchten. Ihre Anfrage wird an den Händler Ihrer Wahl weitergeleitet.

Schließen
PSA Push to Pass

PSA präsentiert mit „Push to Pass” einen nachhaltigen Wachstumsplan

Mit dem Plan „Push to Pass" präsentiert PSA eine Strategie zum nachhaltigen Wachstum des Konzerns. „Push to Pass“ steht für die Konzentration auf die Mobilitätsbedürfnisse der Kunden sowie auf die Veränderungen im automobilen Bereich und wird im Zeitraum von 2016 bis 2021 umgesetzt. Angesichts veränderter Kundenerwartungen wird der Plan das Unternehmen revolutionieren und sorgt dafür, dass der Konzern sein volles Potenzial entfalten kann. Bereits die im Jahr 2014 vorgestellte Strategie „Back in the Race“ hat dazu beigetragen, dass PSA im Bereich der Effizienz, der operativen Spitzenleistungen und der Dynamik zulegen konnte. „Push to Pass“ wird diesen Weg fortsetzen.

Basierend auf wirtschaftlichen Ausgaben im Bereich von Forschung und Entwicklung, einer genauen Kontrolle der Produktionskosten sowie der Fixkosten steht der Plan „Push to Pass“ für folgende Ziele:

- Durchschnittlich 4 Prozent wiederkehrende operative Marge in der Sparte Automobil 2016 bis 2018 erreichen und 6 Prozent bis 2021 anvisieren.

- 10 Prozent Umsatzwachstum im Konzern bis 2018¹ verglichen mit 2015 erzielen und eine zusätzliche Steigerung um 15 Prozent bis 2021¹ erreichen.

Um diese Ziele einzuhalten, passt das Unternehmen sein Geschäftsmodell an und wird Mehrwerte durch eine Optimierung der bestehenden Kundenbasis erreichen, gleichzeitig aber auch neue Kunden durch Digitalisierung und Mehrmarkenangebote in den Bereichen After-Sales, Leasing, Gebrauchtfahrzeuge, Mobilitätsdienstleistungen und Flottenmanagement gewinnen. Ausgewählte Venture Capital-Investitionen werden außerdem das Angebot des Unternehmens im Bereich Mobilitätslösungen ergänzen.

Ein Wachstum der starken und gut voneinander abgegrenzten Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles wird unterstützt durch:

- Qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen als Basis für die Stärke der Marken,
- Eine Modelloffensive, bestehend aus 26 Pkw und acht leichten Nutzfahrzeugen, zu denen ein Pick-Up gehören wird. Die Modelloffensive bildet den Beginn der Markteinführungskampagne, welche ein neues Fahrzeug pro Region, pro Marke und pro Jahr vorsieht,
- Eine umfassende und klare Strategie der wichtigen Technologien, welche insbesondere die Einführung von sieben Plug-in-Hybridmodellen und vier Elektrofahrzeugen sowie die Umsetzung der Programme der Konnektivität und des autonomen Fahrens vorsieht.
Der Plan wird dabei helfen, profitables Wachstum in allen Regionen zu erzielen, in denen der PSA-Konzern tätig ist.

„Push to Pass" steht für einen ersten Schritt zur Erreichung der Konzernzielsetzung: PSA möchte ein bedeutender Autobauer von Weltformat mit einer Spitzenposition im Bereich der Wirtschaftlichkeit und der weltweit bevorzugte Mobilitätsdienstleister für lebenslange Kundenbeziehungen werden.

PSA kündigt zudem eine Dividendenpolitik ab dem Geschäftsjahr 2016 auf Basis einer 25-prozentigen Ausschüttungsquote an.

Carlos Tavares, Vorstandsvorsitzender von PSA Peugeot Citroën, zum Plan „Push to Pass”: „Basierend auf unserer finanziellen Restrukturierung werden wir eine weltweite Modell- und Technologie-Offensive starten. Mit unserer gesteigerten Dynamik sind wir bereit, Paradigmenwechsel herbeizuführen, indem wir die Veränderungen bei den Nutzungsmöglichkeiten für Autos berücksichtigen. Unsere digitale Revolution wird dafür sorgen, dass der PSA-Konzern ein mit seinen Kunden verbundenes Unternehmen ist. Mit ‚Push to Pass‘ sorgen wir dafür, dass PSA nachhaltig und profitabel wachsen wird."

Die Präsentation „Push to Pass" steht ab sofort unter dem folgenden Link auf Englisch zur Verfügung:
www.psa-peugeot-citroen.com/en/finance/financial-publications


¹ Bei konstanten Wechselkursen(2015)

Top