Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

Schließen
Schließen
Schließen
081_OSTBERG_FINLAND_2015_757x426

Rallye Finnland: Podiumsplatz für Mads Østberg

Wie bereits in Mexiko und Argentinien erreichten Mads Østberg und Jonas Andersson mit ihrem DS 3 WRC einen Platz auf dem Podium. Das nordische Team fuhr auf Platz drei und bleibt damit auch in der Fahrerwertung an dritter Stelle, während das CITROËN Total Abu Dhabi World Rally Team seinen zweiten Platz in der Herstellerwertung festigt. 

Kris Meeke zeigte in Finnland ebenfalls eine gute Leistung, übernahm zwischenzeitlich die Führung und beendete den ersten Tag an dritter Position. Am zweiten Tag wurde jedoch aufgrund eines Fahrfehlers die Vorderachse beschädigt – somit startete er am dritten Tag unter Rallye2-Bedingungen.

Stéphane Prévot fuhr mit seinem DS 3 RRC ebenfalls in die Top 3.

Yves Matton, Direktor CITROËN Racing: „An diesem Rallye-Wochenende durften unsere Teams ihre Strategie selbst festlegen. Sie haben alle ihr Können auf dieser schnellen Strecke unter Beweis gestellt. Sowohl Kris Meeke als auch Mads Østberg gehörten mit ihren DS 3 WRC in Finnland zu den Besten. Die Arbeit des gesamten Teams hat sich ausgezahlt. Kris Meekes Fahrfehler lässt daran keine Zweifel aufkommen. Dieser erneute Podiumsplatz ist ein weiterer Beweis für die Fortschritte des CITROËN Total Abu Dhabi World Rally Teams und gibt uns Selbstvertrauen für das Saisonfinale.“

Die WRC-Saison wird mit der ADAC Rallye Deutschland vom 20. bis 23. August fortgesetzt.

Aktuelle Zwischenstände und Ergebnisse finden Sie unter www.citroenracing.com

Schließen
Schließen
Top