Skip to content

Start frei: Neuer Citroën C5 Aircross* jetzt bestellbar

01/02/2022

 

 

 

 

  • Ausdrucksstark: Neugestaltete Frontpartie & neue Heck-LED-Lichtsignatur
  • Modern: Neuer 10-Zoll-Touchscreen & aufgeräumte Mittelkonsole
  • Komfortabel: Neue Advanced Comfort® Sitze
  • Bald: Auslieferungen ab Juni 
  •  

     

     

     

     

    Der neue C5 Aircross steht in den Startlöchern. Ab sofort kann der kompakte SUV, der ein Upgrade im Hinblick auf Design, Komfort und Technologien erfahren hat, bestellt werden.

     

    „Der neue C5 Aircross bietet elegantes Design, aufgeräumtes Wohlfühlambiente und modernste Technologie an Bord – und das zu einem attraktiven Preis. Gleichzeitig baut er auf seinen bewährten Stärken Modularität und einen im Segment unübertroffenen Komfort auf. Damit hat der SUV das Potenzial, an die Erfolge seines Vorgängers anzuknüpfen“, sagt Citroën-Deutschlandchef Wolfram Knobling.


    STRUKTURIERTE, MODERNE FRONTPARTIE

    Optisch größer und moderner, führt der Citroën C5 Aircross eine neue Designsprache ein, bei der die kurvigen Formen einer strukturierteren Linienführung weichen. Das Styling der Frontpartie wurde überarbeitet und ist nun vertikaler und moderner. Der neue C5 Aircross wird von einer neuen Interpretation des Markenlogos, welches jetzt in schwarzem Lack mit Chromeinfassung ausgeführt ist, geziert. Der Doppelwinkel geht optisch über eine Reihe von immer enger werdenden Chrom- und schwarzen Klaviertasten allmählich in die LED-Tagfahrleuchten über und löst sich scheinbar fließend in den Tagfahrleuchten auf.

    Charakteristisch für die neue Citroën-Designsprache ist die V-förmige LED-Signatur des Tagfahrlichts in Form von Klaviertasten, die den Frontscheinwerfern einen modernen 3D-Effekt verleiht und den schwarzen Kühlergrill optisch verlängert. Das Logo und die V-förmige Lichtsignatur werden am unteren Rand des Kühlergrills durch eine schwarz lackierte Leiste unterstrichen, die mit einem Blick für das grafische Detail gestaltet ist: Das Doppelwinkel-Muster, das unter dem Logo beginnt, verläuft parallel zu den Klaviertasten der Tagfahrlichtsignatur über die gesamte Breite der Front.

    Unterhalb des Kühlergrills tragen die beiden senkrechten seitlichen Lufteinlässe, die jetzt offen und funktional geworden sind, zur Verbesserung der Aerodynamik bei.


    NEUE HECKLEUCHTEN

    Wie an der Fahrzeugfront verfügt der C5 Aircross auch am Heck über eine neue dreidimensionale LED-Lichtsignatur mit neugestalteten Heckleuchten. Für eine verbesserte Aerodynamik wurde die Form der Gehäuse überarbeitet. Ohne die Größe zu verändern, ist die Leuchteinheit jetzt mit dunklem und strukturiertem Glas ausgestattet, das die drei LED-Lichtmodule hervorhebt.


    INNENRAUM: NEUER TOUCHSCREEN UND NEUE MITTELKONSOLE

    Neben der Überarbeitung des Exterieurs wurde auch der Innenraum des C5 Aircross moderner gestaltet, mit Verbesserungen bei Komfort und Technologie, die schon beim Einsteigen ins Auto deutlich werden.

    Der C5 Aircross hat jetzt einen neuen 10-Zoll-Touchscreen, der auf dem Armaturenbrett zu schweben scheint und die Ergonomie verbessert, indem er einen direkten Zugang zu den Klimareglern und eine höhere Ablesbarkeit bietet. Die Lüftungsdüsen befinden sich jetzt unterhalb des Bildschirms und wurden mit einem neuen horizontalen Design entworfen.

    Die hohe und große Mittelkonsole wurde ebenfalls überarbeitet und optisch aufgeräumt. Der neue kleine Schalter für die Gangwahl ersetzt den bisherigen großen Gangwahlhebel, begleitet durch einen Schalter für die Auswahl des Fahrmodus (Elektro, Hybrid oder Sport) bei der Hybridversion. In der Mittelkonsole befindet sich außerdem ein neues Ablagefach sowie ein zweiter, zusätzlicher USB-Anschluss.


    NEUE FELGEN UND FARBEN

    Darüber hinaus unterstreichen mehrere neue Stilelemente die Eleganz und Modernität des neuen C5 Aircross, wie die neuen 18-Zoll-Leichtmetallräder „Pulsar“ in Aluminium. Die Rückspiegelgehäuse, die jetzt serienmäßig in glänzendem Schwarz bei jedem Modell eingesetzt werden, und die Dachträger sind jetzt auch in mattschwarz erhältlich. Der C5 Aircross trägt die neue Karosseriefarbe Eclipse Blau, ein sehr tiefes und elegantes Blau, das je nach Lichteinfall von Dunkelblau zu Schwarz wechselt. Neben dem neuen Blauton ist der C5 Aircross auch noch in Polar-Weiß, Perlmutt-Weiß, Perla-Nera-Schwarz, Stahl-Grau und Platinium-Grau erhältlich. Vier neue Farb Pakete – Schwarz Glänzend, Chrom Matt, Bronze Matt und Energie Blau − setzen Farbakzente an den vorderen Lufteinlässen und am Airbump®, wodurch der elegante SUV-Charakter unterstrichen wird.


    MEHR KOMFORT: NEUE ADVANCED COMFORT® SITZE

    Der C5 Aircross ist mit der neuen Generation der Citroën Advanced Comfort® Sitze ausgestattet, die bereits im C4 und C5 X eingebaut sind. Die Sitze bestehen aus hochdichtem Schaumstoff im Kern des Sitzes, einer zusätzlichen 15 mm dicken Schaumstoffschicht und einer speziellen Konstruktion und bieten das Beste in Bezug auf visuellen Komfort, Sitzkomfort und Fahrkomfort. Um den Komfort für Fahrer und Beifahrer weiter zu erhöhen, bieten die Vordersitze zusätzlich zur Sitzheizung auch eine Massagefunktion. Darüber hinaus wurden die Farben und Materialien verfeinert, ab dem „Shine“ Ausstattungsniveau gibt es ein neues Soft-Touch-Alcantara sowie eine neue, hochwertige, perforierte Lederoption. Die Armlehnen und die Mittelkonsole sind aus einem neuen schwarzen Ledereffekt-Stoff und das Armaturenbrett aus einem neuen strukturierten schwarzen Ledereffekt-Einsatz gefertigt. Kunden haben die Wahl zwischen drei Innenraumambienten: Wild Black, Urban Black und Metropolitan Black.

    Als einziger SUV des Segments bietet der C5 Aircross drei individuell verschiebbare, umlegbare und versenkbare Rücksitze, für maximale Modularität. Weitere herausragende Features sind die Advanced Comfort Federung, ein Kofferraumvolumen von 580 bis 720 Liter bei der Benzin-/Dieselversion bzw. von 460 bis 600 Liter bei der Hybridversion und der hohe Akustikkomfort. Der neue C5 Aircross ist mit bis zu 20 Assistenzsystemen der neuesten Generation ausgestattet, darunter der Highway Driver Assist, der autonomes Fahren der Stufe 2 ermöglicht, ein Notruf- und Assistance-System sowie eine Rückfahrkamera mit Top Rear Vision.


    TECHNISCHE DATEN

    Länge: 4.500 mm
    Breite: 1.840 mm
    Höhe: 1.670 mm (mit Dachträger)
    Radstand: 2.730 mm
    Bodenfreiheit: 230 mm
    Radgröße: 720 mm
    Kofferraumvolumen (Benzin- und Dieselmotoren): 580 l bis 720 l, bei umgeklappten Sitzen bis zu 1.630 l
    Kofferraumvolumen (Hybridversion): 460 l bis 600 l


    *
    Citroën C5 Aircross PureTech 130 Stop&Start
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km nach WLTP1): 6,3 – 6,2
    CO2-Emissionen kombiniert in g/km nach WLTP1): 143 – 140

    Citroën C5 Aircross PureTech 130 Stop&Start EAT8
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km nach WLTP1): 6,7 – 6,5
    CO2-Emissionen kombiniert in g/km nach WLTP1): 151 – 147

    Citroën C5 Aircross BlueHDi 130 Stop&Start EAT8
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km nach WLTP1): 5,3 – 5,2
    CO2-Emissionen kombiniert in g/km nach WLTP1): 139 – 136

    Citroën C5 Aircross Hybrid 225 Stop&Start ë-EAT8
    Neuer Citroën C5 Aircross Plug-in-Hybrid 225 ë-EAT8 (Systemleistung 165 kW/224 PS): Kraftstoffverbrauch gewichtet*, kombiniert in l/100 km: 1,5 - 1,4 und 15,9 - 15,6 kWh Strom/100 km; Elektrische Reichweite (kombiniert) in km: 60 - 61 (EAER), Elektrische Reichweite (innerstädtisch) in km: 69 - 72 (City EAER); CO₂-Emissionen gewichtet*, kombiniert in g/km: 33 – 31

     

    1) Die Werte wurden nach dem realitätsnäheren Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.
    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der kostenlos über www.dat.de erhältlich ist.
    Die Angaben für Verbrauch und Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein zu Vergleichszwecken der einzelnen Fahrzeugtypen.

    2) Gewichtete Werte sind Mittelwerte für Kraftstoff- und Stromverbrauch von extern aufladbaren Hybridelektrofahrzeugen bei durchschnittlichem Nutzungsprofil und täglichem Laden der Batterie.