Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:DE] [cle1: SECONDES Lang:DE]
Schließen
Schließen
Schließen

EINE INNOVATION VON CITROËN FÜR IHREN KOMFORT.

FUNKTIONSPRINZIP

Der Federungskomfort ist tief in den Genen der Marke CITROËN verankert. Dank dieses Know-hows sind unsere Modelle mit einem einfachen Prinzip in der Lage, Unebenheiten der Fahrbahn hervorragend auszugleichen: CITROËN fügt zwei hydraulische Anschläge hinzu – einen für das Ein- und einen für das Ausfedern – um die Federung an den Zustand der Straße anzupassen.

Das leichte Ein- und Ausfedern
Die Federn und Dämpfer steuern die vertikale Bewegung, ohne die Anschläge zu betätigen. Die Anschläge haben es den Ingenieuren erlaubt, dem Fahrzeug einen größeren Federweg zu geben. Dieser erzeugt den Effekt „fliegender Teppich“, als würde der Wagen über die Unebenheiten der Straße hinwegfliegen.

Das starke Ein- und Ausfedern
Die Federn und Dämpfer arbeiten mit dem hydraulischen Anschlag für das Ein- und Ausfedern, die die Bewegung progressiv verlangsamen, um abrupte Stopps am Ende der Fahrt zu vermeiden. Im Gegensatz zu einem klassischen Anschlag, der die Energie zwar absorbiert, aber einen Teil wieder abgibt, absorbiert dieser Modus die Energie, ohne sie wieder freizugeben.
597x597_2.jpg

CITROËN ADVANCED COMFORT®

Seit ihrer Gründung im Jahr 1919 belegt die Marke CITROËN einen Spitzenplatz in Sachen automobiler Komfort: Karosserie, Federung, Straßenlage...

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE DES PROGRAMMS CITROËN ADVANCED COMFORT®
1500x646_2.jpg
Top