Weiterleitung in Sekunden
Buch Segula

100 Jahre Citroën Werbung: Ein Streifzug durch die Zeit mit Werbeikone Jacques Séguéla

Das Buch „100 ans de Publicité Citroën“ (100 Jahre Citroën Werbung) der französischen Werbeikone Jacques Séguéla ist ab sofort online in der Citroën Lifestyle-Boutique unter www.lifestyle.citroen.com erhältlich. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Marke erzählen zudem zwei weitere Bücher, wie Citroën zu einer der attraktivsten Marken für Sammler weltweit geworden ist.

 

Modelle, technische Innovationen und mutige Akteure schreiben seit 1919 die einzigartige Erfolgsgeschichte von Citroën. Seit einhundert Jahren prägt die Marke nicht nur die Automobilgeschichte − Citroën pflegt seit jeher auch die Liebe zu innovativer Kommunikation. Als avantgardistisches Werbegenie wusste André Citroën, wie er den Bekanntheitsgrad der Marke erhöhen konnte. Er ließ seinen Markennamen von einem Flugzeug mit weißem Rauch in den Pariser Himmel schreiben und in leuchtenden Lettern am Eiffelturm erstahlen. Darüber hinaus veranstaltete André Citroën auch wichtige Expeditionen wie die legendäre Durchquerung des afrikanischen („Croisière Noire“) und des asiatischen Kontinents („Croisière Jaune“). Von da an war die innovative Kommunikationskultur in der DNA von Citroën verankert und prägt seither Generationen.

„100 Jahre Citroën Werbung“ von Jacques Séguéla

Jacques Séguéla gibt dem Leser einen faszinierenden Einblick in die Marke Citroën, die seit jeher ihre Liebe für die Werbung pflegt. „Das Buch ist ein Biopic, die wahre Geschichte einer außergewöhnlichen Marke und einem außergewöhnlichen Mann. André Citroën hat fast alle Facetten der Werbung erfunden: Vermarktung, Kreditkauf, Öffentlichkeitsarbeit, Expeditionen, Werbe-Karawanen, Raids, die erste Automobilwerbung, die erste Werbung für Frauen, die erste Werbung aus der Luft. André Citroën träumte davon, dass die ersten drei Worte eines Kindes ‚Mama, Papa, Citroën‘ seien. Gibt es eine schönere Art, eine Marke zu würdigen? Sie war mein erster großer Kauf, ja, meine erste Liebe. Sechzig Jahre später ist sie es immer noch. Die Marke meines Lebens, die Marke fürs Leben hat im vergangenen Jahrhundert auf ihre Art die schönsten Seiten der Industrie und der Werbung geschrieben. Citroën hat Europa und die Welt mit seinen Innovationen und Designs begeistert und steht bis heute für Kreativität und Einfallsreichtum. Kein Wunder, dass Citroën der Lieblings-Automobilhersteller der Franzosen ist.“

Das 252 Seiten umfassende, chronologisch geordnete Buch greift verschiedene Themen rund um Citroën und die Automobilgeschichte auf, darunter die Fahrzeugentwicklung, die Entstehung von Werbung sowie Meilensteine der Unternehmenshistorie. Zudem zeichnet es das Bild Frankreichs im zwanzigsten Jahrhundert. Das Buch ist im Flammarion Verlag erschienen und auf Französisch und Englisch verfügbar.

Jacques Séguéla gehört zu den bekanntesten Werbespezialisten Frankreichs. Im Jahr 1970 gründete er mit einem Partner die Kommunikationsagentur RSCG. Jetzt spricht er zum ersten Mal in Videos über die Marke „seines Lebens“ und erzählt Anekdoten von den Dreharbeiten für legendäre Citroën Werbekampagnen.

Jeden Donnerstag wird unter https://bit.ly/2L0rVkg ein neues Video gezeigt:

  • Weltreise mit seinem Citroën 2CV,
  • Dreharbeiten für die Werbung „Citroën Visa GTi auf dem französischen Flugzeugträger Clémenceau“,
  • Dreharbeiten für die Werbung „Citroën und die Wilden Winkel“,
  • Dreharbeiten der Markenkampagne „Der Anhalter“.

 

Zum 100-jährigen Jubiläum der Marke bietet die Citroën Lifestyle Boutique zwei weitere Bücher über die Geschichte der Marke und ihrer legendären Modelle an:

„100 Jahre Citroën“

Das Buch erzählt von den ersten einhundert Jahren einer Marke, deren Modelle und Innovationen die Automobilgeschichte geprägt haben. Einzigartige Ereignisse und herausragende Persönlichkeiten stehen im Mittelpunkt. Die Autoren von „100 Jahre Citroën“ (Verleger ETAI ALBUMS) Serge Bellu, Sylvain Reisser und Olivier de Serres lassen den Leser an dieser einzigartigen Geschichte teilhaben. Es geht nicht um chronologisch geordnete Informationen − die Autoren machen 100 Jahre Citroën durch Menschen und Ereignisse erlebbar, die Citroën über die automobile Welt hinaus in Frankreich und weltweit geprägt haben.

„Traction Avant Citroën“

Der Citroën Traction Avant aus dem Jahr 1934 ist mit der Geschichte der Marke untrennbar verbunden. Durch seine zahlreichen innovativen Technologien ebnete er den Weg für das moderne Automobil. Der Sammler Olivier de Serres hat einige Bücher über das legendäre Fahrzeug geschrieben, darunter „Traction Avant Citroën“ (Verleger Le Faune). Er erzählt in chronologischer Reihenfolge über alle Varianten eines Modells, das zwischen 1934 und 1957 produziert wurde. Zu jeder Version gehören eine kurze Beschreibung sowie ausdrucksstarke Fotos und spannende Erklärungen.

Sämtliche Bücher sind in zehn europäischen Ländern online über die Citroën Lifestyle Boutique erhältlich: www.lifestyle.citroen.com: Frankreich, Deutschland, Spanien, Portugal, Belgien, Luxemburg, Italien, Niederlande, Polen und Großbritannien.

Fotos unter: https://bit.ly/2UQ0EW2

Top