Weiterleitung in Sekunden
Citroën Häusler

Autohaus Häusler in München wird neuer Citroën Partner

Citroën hat mit der Häusler Automobil GmbH in München zukünftig einen neuen Partner. In einem rund 350 Quadratmeter großen Showroom in der Zentrale der Häusler Automobil GmbH & Co. KG an der Landsberger Straße werden künftig auch Modelle mit dem Doppelwinkel verkauft.

 

Citroën stellt sich in München neu auf. Mit der Häusler Automobil GmbH & Co. KG wurde eines der ältesten und traditionsreichsten Autohäuser Bayerns als Investor gewonnen. Die Häusler Automobil GmbH blickt auf eine 150-jährige Geschichte zurück und ist im Großraum München mit 15 Standorten vertreten.

Künftig wird Citroën mit seiner attraktiven Modellpalette in einem neuen Verkaufsraum im aktuellen Markenlook in der Zentrale der Häusler Automobil GmbH an der Landsberger Straße 83-87 präsent sein. Am Eröffnungswochenende 18./19. Mai wird der neue Showroom offiziell eröffnet. Neben einem bunten Rahmenprogramm und einem Oldtimer-Frühstück am Sonntag dürfen sich die Gäste auf attraktive Eröffnungsangebote freuen.

Im Laufe des Jahres wird die Zusammenarbeit von Citroën und der Häusler Automobil GmbH & Co. KG im Großraum München noch weiter intensiviert werden: mit weiteren Citroën Standorten in Gröbenzell und Bad Tölz.

Michael Rappl, Geschäftsführer Häusler Automobil GmbH & Co. KG: „Das gesamte Team und die Geschäftsführung freuen sich auf ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Dass wir genau im Jahr des 100. Geburtstags der Marke Citroën nun selbst Teil der Markengeschichte werden, macht uns besonders stolz. Unser neuer Citroën Showroom wird definitiv eine Bereicherung für die Region München sein.“

Wolfgang Schlimme, Geschäftsführer Citroën Deutschland: „Wir haben uns im Großraum München neu aufgestellt, um den Aufwärtstrend der Marke und das große Potenzial, das wir dort sehen, in Zukunft besser zu nutzen. Mit dem Autohaus Häusler haben wir einen überaus erfolgreichen und starken Partner für Citroën gewinnen können. Die Entscheidung, in Citroën zu investieren, zeigt das Vertrauen in die Marke und macht uns stolz. Ich bin mir sicher, dass der Standort einen wichtigen Beitrag zum Wachstum der Marke leisten wird.“


Personen auf dem Ankündigungsfoto von links nach rechts:

Marco Heisch (Leiter operative Händlernetzentwicklung Nord/Ost Peugeot Citroën Deutschland GmbH),
Sven Gathen (Leiter operative Händlernetzentwicklung Süd/West Peugeot Citroën Deutschland GmbH),
Michael Rappl (Geschäftsführer Häusler Automobil GmbH & Co. KG),
Wolfgang Schlimme (Geschäftsführer Citroën Deutschland GmbH).

Top