Cookies auf dieser Seite:
Unsere Seite verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Seiten nutzen. Um eine Liste dieser Technologien zu sehen und uns mitzuteilen, ob diese auf Ihrem Gerät verwendet werden dürfen, haben Sie Zugang zu einem Tool zur Cookie-Kontrolle. Die weitere Nutzung dieser Seite wird als Zustimmung betrachtet. Cookie Tool. Weitere Informationen.

Weiterleitung in Sekunden
CITROËN Voting Ergebnis: Advanced Comfort Federung

„Advanced Comfort Federung“: Name für die neue CITROËN Federungstechnologie steht fest

Am Ende eines innovativen Abstimmungsprozesses haben CITROËN Kunden den Namen „Advanced Comfort Federung“ für die neue Federungstechnologie der Marke mit dem Doppelwinkel gewählt. Diese kommt erstmals im neuen CITROËN C4 Cactus zum Einsatz, der sein Debüt im ersten Quartal 2018 feiert.


Ganz im Sinne der neuen Markensignatur „Inspired by You“ hatte CITROËN dazu aufgerufen, einen prägnanten Namen für die etwas sperrige Bezeichnung „Federungstechnologie mit progressivem hydraulischem Anschlag zu finden. Zahlreiche Kunden, Interessierte und Fans der Marke stimmten unter facebook.com/citroendeutschland beziehungsweise unter citroen.de für ihren Favoriten ab. Dabei konnte sich die Variante „Advanced Comfort Federung“ mit deutlichem Abstand durchsetzen – sie erhielt gut 60 Prozent mehr Stimmen als die zweitplatzierte „Progressive Hydro-Federung“.

Die Namensfindung steht damit am Ende eine mehrstufigen Prozesses, bei dem zunächst Partner und Mitarbeiter der Marke kreative Vorschläge eingereicht hatten. Eine interne internationale Jury traf daraufhin eine Vorentscheidung und stellte die fünf besten Alternativen öffentlich zur Wahl.

Der neue Name „Advanced Comfort Federung“ wird ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die weitere Kommunikation zum Einsatz kommen.

Top