Jetzt mit 16 % MwSt. und erhöhter staatl. Kaufprämie noch vorteilhafter zurück auf die Straße kommen!

HIER INFORMIEREN

Weiterleitung in Sekunden
C4_Cactus_C_Series747x400

Neue Citroën Sonderedition „C-Series“: Komfort und Charakter

Citroën bringt mit der „C-Series“ eine neue Sonderedition auf den Markt. Das „C“ greift den Anfangsbuchstaben des Markennamens auf und nimmt Bezug auf den unvergleichlichen „Comfort“ und „Charakter“ der Sondermodelle. Die C-Series Sonderedition startet mit dem Citroën C3 Aircross und dem C4 Cactus; weitere Modelle der Sonderedition folgen im Laufe des Jahres.

Die neue Sonderedition Citroën C3 Aircross „C-Series“
Als eines der ersten Modelle der neuen Sonderedition präsentiert Citroën den C3 Aircross „C-Series“, der sich durch ein unverwechselbares Design mit roten Farbakzenten auszeichnet: Die Scheinwerfer und Außenspiegel-gehäuse sind in der Farbe „Anodised Red“ umrandet; das elegante „C-Series“-Logo unter den Außenspiegeln ziert die Vordertüren. Für den Citroën C3 Aircross „C-Series“ stehen die Karosseriefarben Polar-Weiß, Stahl-Grau, Platinium-Grau und Perla-Nera Schwarz zur Wahl.

Im Innenraum überzeugt der Citroën C3 Aircross „C-Series“ mit Designelementen in satiniertem Chrom. Rote Applikationen und Ziernähte zieren sowohl die komfortablen, breiten Sitze, als auch die Fußmatten. Die „C-Series“ Logos auf den Sitzen sind Ausdruck der Exklusivität der Sonderedition.

Die Ausstattung des Citroën C3 Aircross „C-Series“ basiert auf dem Ausstattungsniveau „Feel“. Über dessen umfassende Serienausstattung hinaus verfügt das Sondermodell unter anderem über eine Klimaautomatik, eine Einparkhilfe, Mirror Screen sowie 16-Zoll Leichtmetallfelgen „MATRIX“ in Schwarz-Silber.

Der Citroën C3 Aircross „C-Series“ wird in Verbindung mit der effizienten und leistungsstarken Benzinmotorisierung PureTech 110 Stop&Start (Verbrauch kombiniert 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 109 g/km) beziehungsweise den Dieselmotorisierungen BlueHDi 100 Stop&Start (Verbrauch kombiniert 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km) und BlueHDi 120 Stop&Start EAT6 (Verbrauch kombiniert 4,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 107 g/km) angeboten.

Bereits 250.000 verkaufte Einheiten
Der Compact SUV Citroën C3 Aircross, der im Herbst 2017 auf den Markt kam, hat sich im B-SUV-Segment stark positioniert: Über sein einzigartiges Design mit umfangreichen Personalisierungsmöglichkeiten hinaus zählen ein Raumangebot, das Maßstäbe setzt, und hohe Variabilität zu seinen großen Stärken.

Bisher wurde der Citroën C3 Aircross bereits mehr als 250.000 Mal verkauft. Damit ist der Kompakt-SUV das zweitmeist verkaufte Modell der Marke nach dem Citroën C3.

Der neue Citroën C4 Cactus „C-Series"
Um den Charakter und den Komfort der Modelle der Marke zu betonen, legt die Sonderedition „C-Series“ den Akzent auf Farben und Materialien sowie auf Ausstattungen, die das Leben an Bord erleichtern.

Das elegante „C-Series“-Logo auf den Vordertüren und unverwechselbare Farbakzente – wie die rote Umrandung der Nebelscheinwerfer oder des seitlichen Airbump® – zieren die exklusive Sonderedition. Für den C4 Cactus „C-Series“ stehen die Karosseriefarben Polar-Weiß, Stahl-Grau, Perlmutt-Weiß, Platinium-Grau und Schwarz zur Verfügung.

Im Innenraum überzeugt der Citroën C4 Cactus „C-Series“ mit Designelementen in satiniertem Chrom. Das schwarzgraue Polster harmoniert perfekt mit den roten Applikationen und Ziernähten an Sitzen und Fußmatten. Die „C-Series“ Logos auf den Sitzen sprechen für die Exklusivität der Sonderedition.

Das Sondermodell Citroën C4 Cactus „C-Series“ basiert auf dem Ausstattungsniveau „Feel“ und verfügt serienmäßig unter anderem über Klimaautomatik, 16-Zoll-Stahlfelgen mit Radzierblenden „Steel & Style“, Mirror Screen mit Apple CarPlay™ und Android Auto™ und eine Einparkhilfe hinten.

Der Citroën C4 Cactus „C-Series“ ist – ebenso wie der C3 Aircross „C-Series“ – in der Benzinmotorisierung PureTech 110 Stop&Start (Verbrauch kombiniert 4,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 104 g/km) sowie den Dieselmotorisierungen BlueHDi 100 Stop&Start (Verbrauch kombiniert 3,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 108 g/km) und BlueHDi 120 Stop&Start EAT6 (Verbrauch kombiniert 3,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 101 g/km) bestellbar.

Erfolgreiche neue Generation mit über 140.000 verkauften Einheiten
Die Anfang 2018 eingeführte neue Generation des Citroën C4 Cactus hat sich im hart umkämpften Segment der Kompaktlimousinen etabliert. Das einzigartige Design, der Komfort – und hier vor allem die Advanced Comfort Federung und die Advanced Comfort Sitze – sowie umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten kommen bei den Kunden sehr gut an: Bisher wurden mehr als 140.000 Einheiten verkauft.

Motoren des Citroën C3 Aircross und C4 Cactus „C-Series“
Motoren des Citroën C3 Aircross „C-Series“
PureTech 110 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe
BlueHDi 100 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe
BlueHDi 120 Stop&Start mit Sechsgang-Automatikgetriebe EAT6

Motoren des Citroën C4 Cactus „C-Series“
PureTech 110 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe
BlueHDi 100 Stop&Start mit Sechsgang-Schaltgetriebe
BlueHDi 120 Stop&Start mit Sechsgang-Automatikgetriebe EAT6


Die Kraftstoffverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben ab dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO₂-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden.

Die Angaben für Verbrauch und Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein zu Vergleichszwecken der einzelnen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen für ein umweltfreundliches Fahren und eine optimale Nutzung Ihres Fahrzeugs erhalten Sie hier.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Weitere Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen, Stromverbrauch und die Energielabel i. S. d. Pkw-EnVKV finden Sie hier.

Top