Cookies auf dieser Seite:
Unsere Seite verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie unsere Seiten nutzen. Um eine Liste dieser Technologien zu sehen und uns mitzuteilen, ob diese auf Ihrem Gerät verwendet werden dürfen, haben Sie Zugang zu einem Tool zur Cookie-Kontrolle. Die weitere Nutzung dieser Seite wird als Zustimmung betrachtet. Cookie Tool. Weitere Informationen.

Weiterleitung in Sekunden
747x400_Berlingo_KaWa

Neuer Citroën Berlingo Kastenwagen ab sofort bestellbar

Ab heute ist der neue Citroën Berlingo Kastenwagen bestellbar. Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen wurde gestern auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover mit dem renommierten Preis „International Van of the Year 2019“ ausgezeichnet. Die Markteinführung findet im November 2018 statt.

Die dritte Generation des seit seiner Einführung im Jahr 1996 rund 1,5 Millionen Mal produzierten Citroën Berlingo Kastenwagen verspricht noch mehr Wendigkeit, Komfort und Sicherheit als das Vorgängermodell. Perfekt auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse gewerblicher Kunden zugeschnitten, bietet der Transporter einen großen Laderaum, einen leichten Zugang sowie einen vielseitigen Innenraum. Er ist in zwei verschiedenen Längen − M und XL –, in den Niveaus „Control“, „Club“ und in den neuen Versionen „Worker“ und „Driver“ verfügbar.

Erstmals in seiner Geschichte wird der neue Citroën Berlingo Kastenwagen in zwei Radständen angeboten. Das Standardmodell in der Länge M misst 4,40 Meter bei einem Radstand von 2,78 Meter. Die um 35 Zentimeter verlängerte XL-Version hat eine Gesamtlänge von 4,75 Meter und einen Radstand von 2,97 Meter.

Darüber hinaus stehen zwei Fahrerkabinen zur Wahl: Die Extenso®-Kabine verfügt über drei Plätze in der ersten Reihe; in der variablen Doppelkabine können bis zu fünf Passagiere befördert werden (erste und zweite Reihe).

Zusätzlich zu den Individualisierungsmöglichkeiten bei Länge und Fahrerkabine sind zwei unterschiedliche Versionen verfügbar. Die Version „Worker“ richtet sich an Gewerbetreibende, die Material und Mitarbeiter auf alle Arten von Baustellen transportieren. Die Version „Driver“ ist ideal für Unternehmen und Mitarbeiter, die lange Strecken absolvieren oder oft im Stadtgebiet ausliefern.

Beim praktischen und funktionalen neuen Citroën Berlingo Kastenwagen wird die Sicherheit großgeschrieben: Das neue Modell ist mit bis zu zwanzig Fahrerassistenzsystemen ausgestattet für ein sicheres, komfortables und gelassenes Fahren. Einzigartig im Nutzfahrzeugsegment sind der Überlastanzeiger, der den Fahrer informiert, wenn die maximale Zuladung überschritten wird, sowie das System „Surround Rear Vision“, das die Sicht erhöht und tote Winkel minimiert. Darüber hinaus ist der neue Citroën Berlingo Kastenwagen mit einer Anhänger-Stabilitätskontrolle sowie bis zu vier Konnektivitätstechnologien ausgestattet, mit denen sich Gewerbetreibende jederzeit mit ihren Kunden und Kollegen vernetzen können.

Der neue Citroën Berlingo Kastenwagen der dritten Generation steht für ein dynamisches Straßenverhalten und echte Fahrfreude. Er fühlt sich in der Stadt ebenso zu Hause wie auf dem Land und ist zur Markteinführung mit leistungsstarken und effizienten 1.5- beziehungsweise 1.6-Dieselmotorien bestellbar. Erstmals kommt im neuen Citroën Berlingo Kastenwagen auch das 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8 zum Einsatz.

Motorenübersicht

BlueHDi-1.6-Dieselmotoren (Euro 6d-TEMP):
•    BlueHDi 130 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe
•    BlueHDi 130 Stop&Start mit 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8

BlueHDi-1.5-Dieselmotoren (Euro 6b):
•    BlueHDi 75 mit 5-Gang Schaltgetriebe
•    BlueHDi 100 Stop&Start mit 5-Gang Schaltgetriebe

PureTech-1.2-Benzinmotoren: (verfügbar ab zweiter Jahreshälfte 2019)
•    PureTech 110 Stop&Start mit 6-Gang-Schaltgetriebe
•    PureTech 130 Stop&Start mit 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8

Top