SKIP TO CONTENT

CITROËN AUTONOMOUS MOBILITY VISION

FÜR EINE NEUE ART DER URBANEN MOBILITÄT

Um Städte zu entlasten, sie angenehmer und humaner zu gestalten, hat Citroën eine kreative Lösung entwickelt: ein neues, kollektives und geteiltes Open-Source-Modell, das Mobilität für alle bietet. So lautet das Versprechen von Citroën Autonomous Mobility Vision.

THE URBAN COLLËCTIF

CITROËN, ACCOR UND JCDECAUX KONZIPIEREN GEMEINSAM DIE ZUKUNFT DER AUTONOMEN URBANEN MOBILITÄT FÜR ALLE

Um wieder Spaß und Service im Stadtverkehr zu etablieren, haben Citroën, Accor und JCDecaux eine visionäre Partnerschaft gegründet: The Urban Collëctif. Aus diesem Zusammenschluss ist ein völlig neuartiges Mobilitätskonzept hervorgegangen, das aus dem Citroën Skate, einer technologischen Mobilitätsplattform, und 3 Pods für 3 neue, spezifische Dienste besteht: Sofitel En Voyage, Pullman Power Fitness und JCDecaux City Provider.

SOFITEL EN VOYAGE

EXKLUSIVER HIGH-END-SERVICE

Der Pod Sofitel En Voyage ist ein architektonischer Quader aus Glas und Intarsien, der eine intime Atmosphäre schafft und gleichzeitig nach außen hin offen ist.
CITROËN X ACCOR

KOMFORTABLE UND RAFFINIERTE ATMOSPHÄRE

Der Pod Sofitel En Voyage ist ein architektonischer Quader aus Glas und Intarsien, der eine intime Atmosphäre schafft und gleichzeitig nach außen hin offen ist. Er bietet Platz für zwei bis drei Passagiere, die einen außergewöhnlichen Komfort und Service an Bord genießen. Er erfüllt die Funktion eines Luxus-Fahrdienstes. Die Kunden profitieren während ihres gesamten Aufenthalts von der einzigartigen Gastlichkeit der Sofitel-Hotels, nicht nur vor Ort im Hotel, sondern auch während ihrer Fahrten durch die Stadt: ein Mobilitätserlebnis, das französische Eleganz und Lebensart widerspiegelt.

PULLMAN POWER FITNESS

EINE NEUE ART, SPORT ZU TREIBEN, WÄHREND MAN SICH FORTBEWEGT

Der Pod Pullman Power Fitness bietet ein einzigartiges Erlebnis, das Sport, Musik und Lichtstimmungen verbindet. 
CITROËN X ACCOR

BEWUSST FUTURISTISCHES AMBIENTE

Der Pod Pullman Power Fitness besteht aus einer ungewöhnlichen, abgedunkelten und gleichzeitig hellen Glasblase. Ein digitaler Coach auf einem holografischen Bildschirm spornt den Sportler an, während er die äußere Umgebung im Blick behält, Hinweise zur Route erhält, sich informieren oder während seines Cardio-Trainings unterhalten lässt. Die auf dem Fahrrad oder am Rudergerät gewonnene Energie wird außerdem genutzt, um die Batterien des CITROËN Skate aufzuladen.

JCDECAUX CITY PROVIDER

INNOVATIVE UND FÜR ALLE ZUGÄNGLICHE, URBANE MOBILITÄTSDIENSTLEISTUNG

Der Pod JCDecaux City Provider ist eine Art mobiler Busunterstand, der herkömmliche Transportmittel ergänzt und den kollektiven Verkehr in Stadtzentren revolutioniert. 
CITROËN X JCDECAUX

ZEITLOSES DESIGN FÜR KOMFORT UND PLATZ AN BORD

Der Pod JCDecaux City Provider zeichnet sich durch ein klares, zeitloses Design mit puristischen Formen aus und bietet Komfort und Platz an Bord. Bis zu 5 Personen können in einem offenen, hellen, einladenden Raum reisen, der eine gute Sicht auf die Stadt bietet. Im Innenraum stehen den Fahrgästen Haltegriffe für mehr Sicherheit sowie USB-Anschlüsse zum Aufladen von mobilen Geräten zur Verfügung. Zwei Bildschirme mit interaktiven Karten, von denen einer nach innen, der andere nach außen gerichtet ist, sind außerdem verfügbar.

THE CITROËN SKATE

ONBOARD-TECHNOLOGIE FÜR BESSERE MOBILITÄT IN DER STADT

Das Citroën Skate ist eine je nach angebotener Dienstleistung private oder öffentliche Mobilitätslösung, die in allen Stadtzentren auf speziellen Fahrspuren verkehren kann, um eine flüssige und optimierte Mobilität zu ermöglichen. Es ist mit der gesamten Intelligenz und Technologie ausgestattet, die für autonomes und elektrisches Fahren erforderlich ist: Batterie, Elektromotor, Radar, Lidar… Da es ausschließlich im Stadtverkehr zum Einsatz kommt, ist seine Geschwindigkeit auf 25 km/h begrenzt.

CITROËN ADVANCED COMFORT®

INNOVATION FÜR NOCH MEHR KOMFORT

Um einen einzigartigen Fahrkomfort während der Fahrt zu gewährleisten und die Pods komfortabel und ruckelfrei unterzubringen, verfügt das Citroën Skate über bewegliche hydraulische Dämpfer. 

Citroën steht für Komfort, ganz gleich bei welchem Fahrzeugtyp.

REVOLUTIONÄRE RÄDER 

VON GOODYEAR

Die omnidirektionalen Räder Eagle 360 wurden von Goodyear entwickelt. Die kugelförmigen Reifen sind mit kleinen Elektromotoren ausgestattet. Die innovativen Räder bieten dem Roboter eine totale Bewegungsfreiheit im Winkel von 360°. 

OPEN-SOURCE

UNZÄHLIGE PODS FÜR EINE VIELFÄLTIGE NUTZUNG

Der Open-Source-Ansatz des Citroën Skate ermöglicht es allen, einen kompatiblen Pod zu entwickeln, sofern die technischen Schnittstellenvorgaben von Citroën beachtet werden.  

Dank der Trennung zwischen mobilem Citroën Skate und Pod sind der Kreativität – und damit der Entwicklung von neuen Dienstleistungen, Anwendungen und individuellen oder kollektiven Mobilitätslösungen – keine Grenzen gesetzt. Neben den in Zusammenarbeit mit Accor und JCDecaux entwickelten Pods sind daher zahllose weitere Möglichkeiten denkbar.