Diese Seite benutzt Cookies. Durch das Weitersurfen erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr über Cookies erfahren

[cle1: REDIRECTION_DANS Lang:DE] [cle1: SECONDES Lang:DE]
Schließen
Schließen
Schließen
Pössl Campster

CITROËN auf dem Caravan Salon 2017: CITROËN Pössl Campster und E-Mehari öffnen das Fenster zur Welt

Pünktlich zur beliebtesten Reisezeit des Jahres findet auf dem Messegelände in Düsseldorf vom 26. August bis 3. September 2017 der Caravan Salon statt – mit an Bord die CITROËN Reise- und Freizeitmobile. Auf dem rund 190 Quadratmeter großen Gemeinschaftsstand der Groupe PSA in Halle 16 (Stand D70) unterstreicht die Marke mit dem Doppelwinkel ihre Ambitionen im wachsenden Segment der Kompaktreisemobile und stellt den CITROËN Pössl Campster und den rein elektrisch angetriebenen CITROËN E-Mehari aus. Darüber hinaus präsentiert CITROËN neue Services: die CITROËN Wohnmobil Garantieverlängerung und die CITROËN Wohnmobil Assistance.

Der in Kooperation mit der Pössl Freizeit und Sport GmbH entwickelte CITROËN Pössl Campster ist der ideale Reisebegleiter für Kunden, die kurze Ausflüge ebenso schätzen wie lange Fahrten und größere Reisen. Das auf dem CITROËN SpaceTourer basierende Kompaktreisemobil verfügt über einen funktionellen und wohnlichen Innenraum mit drehbaren Vordersitzen und einer Zweier-Sitzbank, die geschickt mit dem integrierten Küchenmodul kombiniert wurden. Auf Wunsch kann das Küchenmodul herausgenommen und eine zusätzliche Sitzbank montiert werden, sodass bis zu sieben Personen im Fahrzeug Platz finden. Der CITROËN Pössl Campster ist zudem besonders vielseitig und bietet eine extra große Liegefläche für zwei Personen im Innenraum sowie zwei weitere Schlafplätze im Panorama-Aufstelldach.

Der kompakte Küchenblock verfügt neben einem zweiflammigen Gasherd, einer Spüle, einem Wasserkanister und einer großen Kühlbox über ausreichend Platz, um Kochutensilien zu verstauen. Das variable Küchenelement ist herausnehmbar. Dies verschafft nicht nur einen Raumvorteil im Inneren des Fahrzeugs, sondern eröffnet den Reisenden darüber hinaus die Möglichkeit, draußen oder im Vorzelt zu kochen. Schränke und Schubladen bieten reichlich Stauraum für Kleidung und weiteres Gepäck. Das Glasfenster der geteilten Heckklappe lässt sich für schnelles Be- und Entladen separat öffnen.

Der Vertrieb des CITROËN Pössl Campster verläuft ausschließlich über den Aufbauhersteller Pössl.

CITROËN E-Mehari: ein rein elektrisch angetriebenes, viersitziges Cabriolet

Mit dem E-Mehari präsentiert CITROËN auf dem Caravan Salon ein farbenfrohes Freizeitmobil, das den Esprit von CITROËN aufs Beste verkörpert. Das rein elektrisch angetriebene Modell ist mit der Batterietechnologie der französischen Bolloré-Gruppe ausgestattet, mit der das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h und innerorts eine Reichweite von 200 Kilometern erreicht. Die Verbindung zum legendären CITROËN Méhari, der seine Zeit geprägt hat, verleiht dem CITROËN E-Mehari eine starke Identität und einen einzigartigen Sonderstatus. Er eignet sich für all jene Puristen, die auf der Suche nach Funktion und Fun sind und dabei die Umwelt schonen möchten.

Verbrauchswerte:
Stromverbrauch kombiniert: 413 Wh/km*, Leistung: 50 kW, Energieeffizienzklasse: A+
* Gemessen auf Basis des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ ECE R101). In Abhängigkeit von individueller Fahrweise, Temperatur, Straßenverhältnissen, Zuladung bzw. Nutzung von Klimaanlage oder Heizung kann sich die Reichweite deutlich reduzieren.

Werte nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Weitere Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen, Stromverbrauch und die Energielabel i. S. d. Pkw-EnVKV finden Sie hier.

Weitere CITROËN Modelle bei Umbaupartnern

Wie beliebt Reise- und Kompaktreisemobile auf Basis der CITROËN Modelle Jumper, Jumpy und SpaceTourer sind, zeigt die große Zahl der Hersteller, die ihre Umbauten in den Hallen 10, 11, 12 und 15 anbieten.

Die Pössl Freizeit und Sport GmbH präsentiert in Halle 12 mit ihren Marken Pössl, Campster, Globecar (Stand A17 – B12) und Clever (Stand C17 – C18) individuelle Camping- und Freizeitmobile für alle Kundengruppen. Dabei bieten die zahlreichen ausgestellten Reisemobile eine ideale Verbindung aus Reise- und Fahrkomfort und lassen das Herz eines jeden Campingfans höher schlagen.

Erstmals zeigt der Wohnmobilhersteller Dethleffs seine „Advantage Edition“ auf Basis des CITROËN Jumper in Halle 11 (Stand A25-01 − A25-11). Mit bis zu 740 Zentimeter Gesamtlänge bietet das Reisemobil eine umfangreiche Serienausstattung mit viel Platz und Komfort im Innenraum. Zur Ausstattung gehören unter anderem wahlweise zwei Einzelbetten oder ein Queensbett, LED-Tagfahrlicht, eine automatische Fahrerhaus-Klimaanlage und eine Rückfahrkamera. Ein großer Esstisch mit L-Sitzbank und hochwertigen Stoffbezügen machen das Reisen zum Erlebnis.

Weitere bekannte Umbaufirmen wie Adria, Bela, Bürstner, Sunlight, Carado, Giottiline, La Strada, P.L.A. sowie Therry haben ebenfalls individuelle Sonderlösungen auf Basis von CITROËN Modellen für Camping-Freunde im Angebot.

Neue CITROËN Wohnmobil Garantieverlängerung

Ab dem 1. Oktober 2017 haben CITROËN Kunden die Möglichkeit, mit dem Wohnmobil EssentialDrive Vertrag ihre Garantie zu erweitern und sich damit folgende Serviceleistungen zu sichern: maximale Laufzeit von sieben Jahren beziehungsweise 140.000 Kilometern Gesamtlaufleistung, alle vertragsgemäßen Garantiearbeiten inklusive Teile und Lohn, Verwendung von CITROËN Originalteilen sowie Durchführung aller Arbeiten ausschließlich in CITROËN Markenwerkstätten. Die Übertragbarkeit der Garantieverlängerung sorgt für einen hohen Wiederverkaufswert des Fahrzeugs.

CITROËN Wohnmobil Assistance

Ab sofort steht CITROËN Wohnmobil Kunden rund um die Uhr in ganz Europa, Eurasien und Nord-Afrika unter der Hotline 00800 - 0808 2424 ein mehrsprachiges Callcenter zur Verfügung. Bei unvorhergesehenen Ereignissen, wie beispielsweise einem Unfall, Reifenschaden oder einer entladenen Batterie, stellen die Mitarbeiter einen Kontakt zwischen dem Kunden und der CITROËN Wohnmobil Assistance her, dem Pannendienst-Team für Reisemobilfahrer. Bei Bedarf kann auf Dolmetscher zurückgegriffen werden, die bis zur Weiterfahrt in direktem Kontakt mit dem Kunden bleiben. Bis die Reise weitergeht, wird auch der Kontakt zu einer der 6.500 Servicepunkte während der gesamten Zeit aufrechterhalten. Somit ist ein umfassender Rundum-Service gesichert.

Top